Wie versprochen senden wir Ihnen ein paar Bilder von unserem Traumhund Fibi. Sie ist sehr, sehr lieb und richtig verspielt. Mittlerweile hat sie sich richtig toll eingelebt.
Alsoo...., was haben wir denn so gelernt?
Fibi kann Pfötchen geben, welches ungemein mit einem wahrhaft treuen Blick hilft um ein Leckerlie zu bekommen.
Sie geht schon sehr toll an der Leine und auch ohne die Leine mit uns spazieren.
Sie kann schon "Sitz" auf Kommando und wir denken Platz funktioniert auch bald.
Autofahren macht Ihr ebenfalls Spaß. Sie versteht sich gut mit allem und jedem der uns besucht und mag Kinder gern. Mit anderen Hunden kommt Fibi sehr gut aus, der große Border-Collie auf dem Bild heisst "Ben" und ist auch erst 10 Monate alt (der Hund unserer Freunde).

2004-Fibi-1

2004-Fibi2

2004-Fibi3

2004-Fibi4

Wie Sie auf den Bildern sehen können, nehmen wir Fibi überall hin mit. Besonders erwähnenswert (s. Bilder) ist der Besuch im Freizeit- und Naturpark Klotten nahe von Cochem, in dem man Hunde angeleint mitnehmen darf. Fibi fand alles ganz aufregend, besonders die Hunde mit den Geweihen (Hirsche usw.).
Fibi kann übrigens auch Kanufahren (einem kleinen Boot). Bei einer Tour auf der Lahn, ein kleiner Fluss, der in den Rhein mündet war Fibi natürlich auch mit dabei und ist auch ein wenig schwimmen gegangen. Leider hatten wir hier keinen Fotoapparat dabei.
Alles in allem Fibi ist ein toller Hund (Traumhund) und den geben wir nicht mehr her.......
Mit vielen Grüßen Fib
i