Banner PHL3

Huuuuuhuuuuuuu,

ich bins: Pepa!!! Pepa-2004-HE1

Mit meiner neuen Familie …

Pepa kam Ende Januar zu uns und nach anfänglichen Schwierigkeiten mit meiner Podengo-Dame Luna sind die zwei jetzt ein Herz und eine Seele. Luna wollte nämlich eigentlich gerne ein Einzelhund bleiben; aber Frauchen war wohl sturer! *grins*

Pepa macht sich ganz prächtig, man braucht kaum zu erwähnen, dass Laufen, Rennen, Toben ihre Lieblingsbeschäftigungen sind!?

Mittlerweile ist sie auch schon wöchentlich mehrere Stunden ohne Leine unterwegs, wir arbeiten weiterhin hart dran und schaffen das ganz sicher im Laufe des nächsten Jahres bedingungslos.

Pepa ist ein Tollpatsch wie er im Buche steht, wie oft hab ich Tränen gelacht wenn sie mit der Pfote im Gulli stecken blieb, gegen Laternenpfosten rannte und gegen die Glasscheibe dotzte, weil sie nicht gut genug die Öffnung der Tür angepeilt hatte … typisch Grobmotoriker! ;-)

Mit Pepas Pflegestelle sind wir auch nach wie vor in Kontakt und beide Seiten freuen sich immer riiesig wenn sie sich mal wieder auf einem Podencotreffen sehen!

Wir wünschen allen anderen Familien viel viel Spaß mit ihrem Viechzeugs und frohe Weihnachten!!!

Fam. Lang mit Luna und Pepa Pepa-2004-HE2