Banner PHL3

03.12.2012

Sehr geehrte Frau Schwarze.
Sehr geehrte Frau Bonk.

Danke erstmals für die ganzen Weihnachtsgrüße die ganzen Jahre.
Anbei ein paar Bilder von Hetty.

Hetti-HE4

Hetti-HE3

Hetti-HE2

Hetti-HE1

Von Anfang an war Hetty bei uns heimisch. Es war so als sie nur mal kurz weg war. Sie hat uns alle, sowie unsere Wohnung und Garten sofort gekannt. Vom ersten Tag läuft sie ohne Leine.
Sie auf dem Bürgersteig und ich auf der Strasse mit dem Fahrrad.
Wir nehmen sie überall mithin. Wenn Koffer gepackt werden wird sie ganz nervös. Autofahren findet sie gut. Ein super Hund.
Am Anfang ist sie oft abgehauen! Manchmal unseren Kindern bis in die Schule hinterher. Einmal wurde sie von einem Auto erfasst! Seitdem bleibt sie Zuhause. Spazieren gehen bei jedem Wetter kein Problem.
Seit ca. zwei Jahren ist sie blind! Grüner und grauer Star.
Bewältigt es aber ausgezeichnet. Wir schauen für Sie. Hetty kennt auch die Kommandos links, rechts und Stop.
Wir sind froh das wir sie haben.
Vor Weihnachten lassen wir der Podencohilfe noch eine Spende zukommen.
Ihnen liebe Frau Schwarze und Frau Bonk eine gute Zeit.
Ausserdem eine schöne Adventszeit und Weihnachten.
Mit freundlichem Gruss.
Georg Wich