16.01.2016

Liebe Anja, liebe Frau Schwarze, liebes Podenco-Team!

Zuerst einmal, ein herzliches Dankeschön für die jährlichen Weihnachtsgrüße!

Die Zeit läuft so schnell dahin, so das es mir gar nicht so lange vorgekommen ist das wir etwas von uns hören haben lassen. Aber bei näherer Betrachtung des "Happy End 2005" sind schon wieder über 5 Jahre vergangen *schäm*. Daweil besuche ich regelmässig eure Homepage um mir immer wieder in Erinnerung zu rufen wie TOLL es ist das es Menschen gibt, die Tiere achten und respektieren und helfen!

Mittlerweile wird meine (kleine) geliebte Zwetschke Lavinia im März schon elf Jahre alt...wunderschön und trotzdem erschreckend. Alles Fell was im Gesicht rotbraun war, ist mittlerweile schon weiß :-)
Aber sie ist noch immer eine sanfte Schönheit.

Lavinia05-HE1

Wir verbringen sehr viel Zeit miteinander, da ich sie ja auch in die Arbeit mitnehmen darf. Dort wird ihr fast täglich von Kunden gesagt "wie brav und lieb sie ist" :-) Aber ist sie auch wirklich! Sie ist einfach (m)eine richtige Hundefreundin!
Natürlich ist sie schon wesentlich ruhiger geworden im Lauf der Jahre, aber beim spazieren gehen merkt man davon nichts. Mäuselöcher sind nach wie vor mega spannend und erst die täglichen Hundeschlagzeilen... :-)

Gesundheitlich geht es ihr soweit gut. Sie bekommt auf Grund Empfindlichkeit gegenüber gewisser Lebensmittel ein besonderes Futter, homöopathische Unterstützung für ihre Hüften und Wirbelsäule und etwas fürn Blutdruck.
Anbei schicke ich Euch noch ein paar Bilder meiner lieben Zwetschke!

Herzliche Grüße und einen festen Pfotendruck
senden Lavinia und Barbara


 28.12.2010

Hallo liebe "Podencohilfe"!                                                 

Ich finds echt total nett das ich noch immer Weihnachtsgrüsse bekomme, obwohl meine "Adoption" von meiner kleinen Zwetschke Lavinia schon über 5 Jahre zurück liegt. Ich kann euch versichern, "der Prinzessin" :-) gehts super gut! Darum schicke ich euch auch ein paar Fotos, vielleicht zum aktualisieren :-)

Lavinia-2010-1-HE05
Ich schaue oft auf eure Seite, und bin einerseits sehr froh über euer Engement und auch sehr traurig über die gesamte Tiersituation. Da meine Eltern auch auf einer spanischen Insel leben, kann ich mich immer wieder live überzeugen, wieviel Leid es dort gibt. Für die Zeit wo ich dort bin, tue ich das mir möglichste in dem Umkreis wo ich mich befinde aber das ist halt leider oft weniger als ein Tropfen und vor allem nur für kurze Zeit.

Wir wünschen Euch auch schöne Feiertage und weiterhin viel Mut und Kraft um weiter zu machen!

Liebe Grüsse

Barbara und Lavinia


Lavinia 040-HE05

Lavinia 013-HE05

Lavinia 089-HE05

Hallo Anja,
also, zuerst einmal: LAVINIA ist schon RICHTIG GROSS :o) !!! Sie hat auch schon 56cm Schulterhöhe, ist super SÜSS, verspielt, auch Stur :o), kuschelig wenn sie mag und sehr freundlich! Sie ist einfach unsere kleine "ZWETSCHKE" !!!

Lavinia-HE05 Lavinia 25845-HE05

Lavi-Teich 104-HE05

Lavinia 25865-HE05 Lavi 013-HE05

Lavinia 046-HE05

Lavinia 060-HE05

Lavinia 25848-HE05

Lavi-Teich 095HE05

Lavinia 25856-HE05

Lavi004-HE05


Lavinia_collage-HE05

Wir gehen jeden Tag ur lange spazieren (ca. 6 - 12km). Lavinia kann schon Fuß gehen, mit und ohne Leine. Sie hört auf die Kommandos Sitz, Platz und Hier (größtenteils). Obwohl sie schon auch sehr Stur sein kann und einen eigenen Willen hat. Das dürfte in ihrer "Familie" liegen :o)). Was das Mäuse jagen betrifft, ist bisher noch nie vorgekommen. Einmal ist sie einem Rebhuhn hinterher gerannt aber das war's dann schon. Und sie hegt großes Interesse für Pferde :o). Sie könnte ihnen stundenlang zusehen.
Wo lebt eigentlich ihr Bruder Landos? Gibt es vielleicht auch ein Foto von ihm?
Hoffe es geht dir und deinen Hunden auch gut?! Habe dir auch ein paar Fotos zusammen gestellt :o) Wir haben schon sooo viele Fotos das die Auswahl schwer fällt :o))
Also dann, :o)
liebe Grüße aus Österreich
Barbara, Michael und Lavinia