Banner PHL3

Hallöchen….

mein Name ist Lou

Tom_Lou_1-HE05

nun endlich komme ich dazu, Euch mitzuteilen, dass ich ein sehr schönes Zuhause gefunden habe. 

Und dieses kam so…..

am Pfingstsonntag im Jahr 2005 begann meine große Reise, denn mir wurde geflüstert, dass sich für mich ein kleines Mädchen aus dem Norden interessiert. Sie entdeckte mich bildlich im Internet und von da an hatte ich ihr Herz erobert.

Dann ging alles sehr schnell. Ich fand mich in einem Flugzeug wieder und schwups war ich auch schon in Deutschland, wo ich von nun an leben sollte.

Tom_Lou_2

Wie ihr sehen könnt, habe ich einen großen Garten, sehr viele Spielsachen (zu meinen allerliebsten Spielsachen gehört aber mein gelber Ball). Der macht einen sooooo schönen Krach, denn er quietscht, quietscht und quietscht.

Tom_Lou3-HE05

Tom_Lou_8-HE05

Tom_Lou_6-HE05

Ich bekomme sehr viel Zuneigung, Aufmerksamkeit und ich fühle mich hier sehr wohl. Dieses zeige ich, indem ich gehorsam bin (das habe ich schon gelernt; Sitz und Platz natürlich auch).

Das allerhöchste für ich ist aber, wenn ich bei meinem kleinen Frauchen auf dem Arm kuscheln darf. Ich liebe es….

Zu meiner Familie gehören außerdem noch zwei Wüstenrennmäuse (mit denen würde ich zu gerne mal spielen), eine Katze und ein kleines Westhighland-Terrier-Mädchen. Mit ihr spiele ich besonders gern. Ich tolle viel im Garten herum, buddele Löcher dort wo ich es eigentlich nicht soll, verstecke meine Knochen. Ach, draußen ist es einfach schön und es riecht überall so toll…. Da ich in einer ländlichen Gegend wohne, laufen mir natürlich hin und wieder auch große Gestalten über den Weg (mein Frauchen sagt es sind Pferde). Die mag ich überhaupt nicht – und wenn ich sie dann doch sehen, schimpfe ich ganz doll, schließlich muss ich ja meine Familie beschützen. Wenn sie dann weiterlaufen, bin ich zufrieden. Meine Familie sagt dann immer: „Lou, du bist ein kleiner süßer Frechdachs“ und das sie froh sind, mich bekommen zu haben.

Oft bin ich auch mit meiner Familie am Strand. Hier liebe ich es rumzutollen und mit anderen Freunden zu spielen.

Tom_Lou_11_HE05

Tom_Lou_12-HE05

Tom_Lou_13-HE05

Nur das Wasser mag ich überhaupt nicht…brrrr…. vieeeeel zu kalt und zu nass.… Strand ist aber trotzdem toll und irgendwie scheine ich Erinnerungen zu haben … Am Ende des Tages bin ich dann so geschafft und müde, dass ich total geschafft in mein Körbchen falle.

Tom_Lou_mude-HE05

Ich bin ganz schön froh, ein so tolles Zuhause gefunden zu haben. Ich hatte dieses Glück und dieses hoffe ich auch für meine Kameraden die noch darau warten, gefunden zu werden.

Tom_lou2007-HE05

Euer Lou