Banner PHL3
Max_Zen-HE05

Hallo Ihr Lieben,
ich bin es, Euer Max. Früher nannte man mich Zen, aber mein Frauchen fand den Namen blöd.
Nun bin ich schon ca. 4 Monate hier bei meiner neuen Familie. Es ist toll endlich eine Familie zu haben. Am Anfang ging es mir nicht so gut, da ich einen Bandwurmbefall hatte. Dadurch hatte ich ziemlich Durchfall und Magenprobleme. Dank meinem sehr guten Hausarzt habe ich alles super überstanden.
Vom ersten Tag an in meiner neuen Familie weiche ich meinem Frauchen nicht von der Seite. Bei Spaziergängen habe ich sie immer im Blick, denn ich habe Angst sie zu verlieren. Auch zu Hause liege ich immer vor ihren Füßen. Das ist mein Lieblingsplatz. Am meisten spielen wir zusammen Ball. Es macht riesen Spaß. Nachmittags, wenn meine Schwester ( Tochter Claudia) von der Schule kommt geht es richtig rund. Es wird getobt, gespielt und vieles mehr. Sie ist meine Freundin.
In der Nachbarschaft gibt es sehr viele Hunde, doch große unkastrierten Rüden mag ich nicht und die mich auch nicht. Meine Freunde sind: Henry ( Mischling aus American shepp.), Arny ( Labrador), Sammy ( Labrador Mischl.) Shila ( Mischl.) Antoni ( Dobermann), Sheba ( Westhighland) Monti ( Westhighland) ect.
Nachts schlafe ich in meinem Körbchen neben dem Bett meines Frauchens. Es tut sooooooo gut eine Familie zu haben.
Meine Familie liebt mich und ich bin auch sehr lieb. Hören kann ich auch auf Sitz, Platz und komm. Dann bekomme ich immer Leckerchen.
Also mir geht es nun richtig gut.
Ich wünsche Euch allen einen tollen Anfang in Eurer neuen Familie und ein megagroßes Dankeschön an Podenko- Hilfe Lanzarote das sie mich gerettet haben. Wie wäre es gekommen, wenn ich nicht gerettet worden wäre. Ich mag garnicht dran denken.
Ich bin sooooooooooooooo glücklich.
bis bald
 Euer Max