24.12.2013

Liebe Weihnachtsgrüße senden

Momo 5-HE05

Elke und Peter mit Momo und Nora

 


02.01.2011

Hallo liebe Hundefreunde,                                             

wir wünschen Ihnen ein wundervolles, neues Jahr mit Ihren Zwei-und Vierbeinern.

Mir geht es weiterhin mit Momo und Nora sehr gut. Sie sind beide wahre Hundeschätze und bekommen und geben viel Glück und Zuwendung.

Momo-2010-4-HE05

Momo-2010-1-HE05

Momo-2010-3-HE05

Liebe Grüße von

Elke mit Momo und Nora

 


23.12.2008

Liebe Podencofreunde, liebe Frau Beckhoff,liebe Frau Bonk,                    

vielen Dank für Ihre lieben Weihnachtsgrüße. Schon lange wollte ich Ihnen die Neuigkeiten bei uns zu Hause mitteilen. Zu Beginn des Jahres hatte ich Kontakt mit Ihnen aufgenommen und nach einem zweiten Hund zu Momo gefragt.

In den Osterferien konnte ich mit der Podenca meiner Schwester und meinem Momo ein paar Tage im Harz Urlaub machen. So konnten wir schon mal probieren, wie es so mit zwei Hunden laufen kann. die kleine Arena meiner Schwester ist sehr nett und zutraulich, sobald sie jedoch von der Leine kam lief sie fort und ward erst einmal nicht mehr gesehen. Das machte mir so einige Sorgen. Daher beschloss ich, weil unser Momo ja wahrscheinlich ein Vizslar-Mix ist mal bei "Vizsla in Not " nachzuschauen.

Seit Juni hat Momo nun eine kleine Schwester Nora aus dem ungarischen Tierheim. Dort werden die Jagdhunde, wenn sie nicht mehr benötigt werden häufig auch einfach getötet. Beide Hunde verstehen sich blendend.

Momo_08-1-HE05

Momo_08-2-HE05

Momo_08-3-HE05

Momo kann so richtig sein ruhiges, ausgeglichenes und souveränes Wesen zeigen, denn Nora ist sehr quirlig und kann schon mal mit ihrer Aktivität auf die Nerven gehen. Nora hat sehr viel von Momo gelernt und beide sind einfach zusammen unwiderstehlich. Momo ist ein supertoller in sich ruhender Hund. Wir sind einmal in der Woche beim Dummytraining, dafür kann er sich sehr begeistern.

Sie merken, er ist immer noch unser großer Schatz.

Viele liebe Weihnachtsgrüße

von Elke, Momo und Nora


02.01.2008

Momo und seine Familie wünschen Ihnen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr.     

Uns geht es mit unserem Momo immer noch sehr gut. Er ist ein wahrer Schatz, ich nehme ihn einmal in der Woche mit in meine Klasse in meine Schule. Die Schüler lieben ihn sehr. Er ist zu allen Tieren und Menschen freundlich, besonders zu unserem Kater Browny. Zur Zeit nehmen wir in einer Hundeschule am Dummytraining teil. Das bekommt ihm gut, denn er ist ein richtiger Jagdhund mit ausgeprägtem Jagdtrieb.

Momo5407-HE05

Momo5648-HE05

Wir sind jedenfalls sehr glücklich mit ihm. Häufig bin ich am Überlegen, mir noch einen zweiten so netten Hund in mein Haus zu holen. Anbei sende ich ihnen noch Bilder von Momo.

Liebe Grüße

Elke und Momo


Seit ca. 7 Wochen haben wir unseren Momo hier bei uns zu Hause. Er ist ein sehr netter Hund, mit dem wir viel Freude haben. Harmonisch hat er sich in unser Familienleben einfügen können. Sogar mit unserem Kater kommt er sehr gut aus. Spielen und toben im Garten liebt er über alles, vor allem, wenn andere Hunde bei uns zu Besuch sind.
Ich besuche mit Momo die Hundeschule und nehme an einem Agility-Kurs für Hunde mit ihm teil, was uns beiden so richtig gut tut.
Am Sonntag fahren wir mit Momo eine Woche in den Urlaub an den Jadebusen. Ich schicke Ihnen ein paar Bilder, an denen man sehen kann, dass wir mit Momo ein liebenswertes Familienmitglied in unser Haus bekommen haben.

Momo 1-HE05

Momo 2-HE05

Momo 4-HE05

Ich bedanke mich bei Ihnen für die gute Betreuung und Organisation bei Übersiedlung von Momo.

 

 


Der Erste Hilfe Kurs in der Hundeschule Fiffi-Kurs war zum wiederholten Mal ausgebucht.

In Zusammenarbeit mit der Tierarztpraxis Killing (ehem. Schulze) referierte Frau Dr. Killing darüber was Herrchen und Frauchen im Ernstfall beachten müssen. Frau Dr. Killing bot Ihre Hilfe ehrenamtlich an, es wurden aber Spenden für die Podenco-Hilfe-Lanzarote gesammelt.

Lesen Sie bitte hier weiter