Liebes Team der Podenco-Hilfe Lanzarote!
Es ist ein trauriger Grund, warum ich mich heute bei euch melde. Ich muss euch leider mitteilen, dass unsere geliebte Quenny am 07. Juni 2018 über die Regenbogenbrücke gehen musste. Im August 2017 wurden bei ihr Tumore in der Leber festgestellt. Zuerst ging es ihr noch gut. Sie konnte im Oktober noch mit uns 2 Wochen an der schönen Ostsee verbringen. Es war ein toller Urlaub.

Quenny05-HE4

Quenny05-HE5

Quenny05-HE7


Sie rannte am Strand wie ein junger Hund. Doch mit der Zeit baute sie immer mehr ab. Letztendlich mussten wir sie von ihren Leiden erlösen. Sie schlief friedlich bei uns im Garten  ein und ist jetzt neben unserer geliebten Emely, die vor 6 Jahren verstarb, begraben.
Jetzt sind unsere beiden spanischen Mädchen wieder vereint.

Quenny05-HE6


Unser gemeinsames Leben begann vor 13 Jahren. Zu dem Zeitpunkt hatten wir einen kleinen Yorkirüden mit Namen Paddy. Wir wollten einem Hund aus dem Tierschutz ein schönes Zuhause geben. Bei Tiere suchen ein Zuhause stießen wir auf die Podenco-Hilfe. Dort sahen wir unsere Quenny in der Tötungsstation sitzen.
Ich rief bei Angelika an und sie sagte , dass Quenny schon vermittelt war. Wir entschieden uns nun für die kleine Yorkihündin Emely. Zwei Wochen nachdem Emely bei uns war, verstarb ganz plötzlich unser Paddy. Wir schauten auf die Seite der Podenco-Hilfe. Dort stand Quenny wieder zur Vermittlung.
Ich rief Angelika an und sie sagte zu mir, dass ich doch mal vorbei kommen sollte. Also fuhren wir noch am gleichen Abend zu ihr. Quenny sah mich, sprang auf meinen Schoß und so begann unser gemeinsames Leben. Am Anfang war es schon stressig mit ihr. Sie war ja schließlich ein spanischer Straßenhund gewesen. Aber mit viel Geduld und Liebe wurde es immer besser. Wir haben so viel mit ihr erlebt. Wir nahmen sie immer mit in den Urlaub. Sie fühlte sich überall wohl, Hauptsache sie war bei uns. Sie war überall beliebt. Quenny war ein toller Hund, immer fröhlich und sie liebte das Leben in unserer Familie. Wir sind sehr traurig und vermissen sie unendlich. Aber wir sind auch dankbar , dass wir sie 13 Jahre in unserem Leben haben durften. Sie wird für immer in unseren Herzen weiterleben.

Mit traurigen Grüßen
Ralf, Andrea, Romy und Filippo 
   


Hallo Angelika!
Viele liebe Grüße aus Krefeld von uns. Endlich haben wir es geschafft, Bilder von unseren spanischen Lieblingen zu machen. Die Bilder sind aus unserem gemeinsamen Urlaub von Sylt.

Queeny-HE05-1

Queeny u. Emely-HE05

Queeny-Emely1-HE05

Die beiden haben sich super eingelebt und sind total lieb!!! Für nichts aus der Welt würden wir sie wieder hergeben. Sie haben uns nach dem schmerzlichen Verlust unseres geliebten Hundes Paddy das Lächeln wiedergegeben. Emely sitzt am liebsten auf meinem Schoß und Quenny am liebsten auf der Fensterbank :0) Die beiden verstehen sich auch super mit Danas Katzen und sind super sozial mit allen anderen Hunden! Also kurz gesagt: Die absoluten Traumhunde!!

Liebe Grüße von Anna, Julia, Dana, Emely, Quenny und Andrea