27.12.2016

Hallo liebes Podenco-Team,

im Jahre 2005 bekamen wir unseren lieben Tyler (damals Fips) von Euch. Leider ist unser geliebtes Baby, am 25. Dezember 2016, morgens in unseren Armen gestorben. Wir sind untröstlich und vermissen ihn so sehr. Für uns war Tyler ein Familienmitglied und wir haben ihn über alles geliebt.

 
05fips-tyler1

„Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel? Ich sage Dir, sie werden früher dort sein als irgendeiner von uns.“ ~ Robert Louis Balfour Stevenson

In tiefer Trauer


Miriam und Mina


16.11.2012

Liebe Frau Bonk, Liebes Podenco-Hilfe-Lanzarote-Team,

nach längerer Zeit wollen wir uns mal wieder melden. Tyler ist jetzt schon seit 7 ½ Jahren bei uns und wir lieben ihn mit jedem Tag mehr. Er hat unsere Familie komplett gemacht! Er genießt sein Leben sehr mit uns und seiner Freundin Lucy (er ist halt ein Latin-Lover….) ;o)

Fips_Tyler3-HE05

Fips_Tyler4-HE05

Fips_Tyler5-HE05

Wir sind Euch für seine Rettung so dankbar und wir wünschen Euch weiterhin Erfolg und Glück bei der Vermittlung.

Ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr für Euch und Eure Vierbeiner!

Liebe Grüße aus Berlin,

Miriam, Jasmina und Tyler


13.01.2011

Liebes Podenco Team,                                                 

vielen Dank für die lieben Grüße. Auch wir wünschen Ihnen ein gutes, neues Jahr und weiterhin viel Erfolg mir Ihrer Arbeit.

Anbei ein Foto von Tyler (mit schicker Sommerfrisur) und Jasmina.

Tyler-Fips-2010-HE05
Die beiden sind wie immer ein eingeschworenes Team. Tyler geht es sehr gut, leider ist er zur Zeit auf Diät, da er sich über Weihnachten (bei der Wurst-Oma) überfressen hat.

Mit freundlichen Grüßen,

Miriam, Jasmina und Tyler


 Februar 2007

Hallo Podenco - Team,                                             
seit dem 1.1.07 gilt in Hamburg ein verschärftes Hundegesetzt, dazu gehört, dass die Hunde eine Prüfung ablegen müssen, damit man mit ihnen ohne anleinen Gassi gehen kann. Diese Prüfung hat Tyler (Fips) natürlich bestanden.

Die Prüfung dauert ca. 1 Stunde. Dazu gehörte unangeleint Gassi gehen, mit mehreren Hunden. Es wurde getestet ob der Hund auf Zuruf zurück kommt, keine Fahrradfahrer anspringt und Jogger in Ruhe lässt. Dann wurde geprüft ob er Sitz und Platz macht. Das ganze wurde an einer, dicht befahrenen Straße wiederholt. Dann wurde die Prüfung in einer Einkaufspassage fortgeführt. Wie verhält er sich unter vielen Menschen, bleibt er beim Fahrstuhl fahren ruhig und zum Schluß wurden die Hunde vor einem Laden angeleint und die Besitzer haben sich entfernt. Die Prüfer wollten dann sehen, dass der Hund brav bleibt und nicht losbellt.

Tyler_Fips128-2848_IMG-HE05
Tyler hat mit Bestnote bestanden. Wir waren noch in keiner Hundeschule, haben aber in der  Mittagspause immer kräftig geübt. Er ist sehr schlau und mit Leckerlie kriegt man ihn zu fast allem. Er kann inzwischen auch Pfötchen geben und morgens ist er der perfekte Wecker. Wenn ich ihm zurufe: weck die Jasmina, springt er in ihr Bett und zieht ihr die Decke weg, um sie dann abzulecken, damit sie endlich aufsteht und ihn füttert. Tyler ist einfach der BESTE.... :o)


Dezember 2006

Hallo,                                                        
hier mal wieder Nachricht von Tyler (Fips). Tyler geht es prächtig und er ist ein richtiges Familienmitglied geworden. sogar die Oma ist hin und weg von ihm und die war zu erst nicht begeistert, von der Idee, einen Hund zu adoptieren. aber wenn wir sie am Wochenende besuchen hat sie immer 2 Würstchen für ihn und dafür liebt er sie besonders.

Tyler_20-10-06-HE03

tyler0003-HE03

Tyler_25-11-06-HE03

Tyler ist der liebste, umgänglichste Hund den man sich nur wünschen kann und er ist der ideale Kinder-Hund. Für die tolle Vermittlung wollen wir noch mal Frau Bonk ganz, ganz herzlich danken. Wir wünschen dem Podenco-Team weiterhin Erfolg, frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Liebe Grüße von:
Miriam, Jasmina und Tyler (Fips)


Hallo Angelika,

Wir haben Tyler letzten August bekommen. nach einem langen Flug, konnten wir ihn in Hannover abholen und zu uns nach Hamburg holen. Tyler hat sich in nur wenigen Tagen an uns und sein neues Zuhause gewöhnt. er liebt es mit der U-Bahn zu fahren und die große Stadt hat ihm keine Angst gemacht. Tyler darf ein paar mal in der Woche mit mir zur arbeit und alle Kollegen lieben ihn. er ist schon mit uns nach Berlin gefahren und dieses Jahr wird es noch an die Ostsee und Frankreich gehen. er ist ein absoluter Glücksgriff für uns und meine Tochter Jasmina (8) und ich können uns ein leben ohne ihn, nicht mehr vorstellen.

Fips_Tyler1-HE05

Fips_Tyler2-HE05

Vielen Dank für die tolle Vermittlung. Miriam, Jasmina und Tyler (Fips)