10.02.2010

Hallo Frau Schwarze, hallo Frau Bonk,                                    

ich habe hier, wie ich finde, sehr schöne Foto von Darwin.

Darwin-06-2010-4

Darwin-06-2010-2

Darwin-06-2010-1

Wir haben ja im Moment soviel Schnee, da kommt Darwin so richtig gut zur Geltung :-)

Ich wünsche ihnen eine schöne Zeit :-)
Liebe Grüße
Darwin & Familie


24.12.2009

Liebe Frau Schwarze, liebe Frau Bonk,                                   

ich habe mich sehr über eure Weihnachtswünsche gefreut :-) Das gleich wünsche ich euch natürlich auch!

Mir geht es sehr gut. Meine Tiereltern verwöhnen mich in einer Tour. Mein Weihnachtsgeschenk haben sie mir schon vorher gegeben, klasse gelle? Es ist ein neues Hundebett....suuuuuuper bequem. Natürlich gehe ich dort nur hinein, wenn mein Frauchen in der Küche kocht, ansonsten schlupfe ich unter ihre Decke auf der Couch *g*.

Wir gehen dreimal am Tag spazieren und treffen dort immer wieder ein paar Kumpels und nette Hundedamen von mir. Es sind alle supernett zu mir und es haben mich alle sehr lieb :-)

So, ich wollte mich doch unbedingt mal wieder melden bei euch...und hoffe, euch geht es genauso gut, wie mir hier? Anbei schicke ich euch zwei aktuelle Fotos von mir

Darwin-09-1

Darwin-09-2


Dezember 2006

Hallo Frau Schwarze, hallo Frau Bonk,                                     

vielen Dank für die netten Weihnachtsgrüße. Wir hatten mit Darwin ein sehr schönes Weihnachtsfest :-)

Hier ein Foto von Darwin mit seinem Weihnachtsgeschenk.

Darwin-HE06-0003

Darwin ist nun genau 7 Monate alt, ca. 42 cm hoch und wiegt 11,4 kg. Wir glauben nicht, dass es ein großer Hund wird....mal sehen :-))

Darwin ist ein sehr schneller Hund, der keine Probleme hat beim Rennen anderer mitzuhalten. Manchmal im Gegenteil! Er bereitet uns jeden Tag viel Freude. Wir haben ihn hier alle sehr sehr lieb.

So, mehr beim nächsten Mal!

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr und grüßen sie von hieraus ganz herzlich.

Darwin-HE06-0004

Bis bald sagt Darwin & Familie.


Liebes Team von der Podenco - Hilfe, liebe Frau Bonk,

Erst einmal einen ganz lieben Gruß an Frau Schwarze, die sich ja in den ersten Lebenswochen und Monaten so klasse um Darwin gekümmert hat. Auch wenn wir selber keinen Kontakt mit Frau Schwarze hatten, möchten wir uns ganz herzlich dafür bei ihr bedanken!!!!!!!!!! Auch ein lieben Gruß an Frau Bonk, die stets nette Antworten auf die vielen Fragen parat hatte.

Nachdem Darwin jetzt schon über 6 Wochen bei uns ist, möchte ich mich auch mal melden. Darwin kam zu uns am 14. Oktober 2006, als er ca. 4 ½ Monate alt war.

Darwin 20.10. 001

darwin01.11.06 009 (1)

So…nun zu unserem Schatz…Er ist ein absoluter Glücksgriff!!!! Die nächsten paar Worte soll auch ein Antrieb an die Menschen sein, die sich überlegen einen Hund aus Lanzarote zu holen und somit auch die Podenco - Hilfe unterstützen wollen!! (Denn wie man erfahren wird, bekommt man auch die Dankbarkeit des Hundes zurück) 

Wir hatten, wie alle anderen hier auch, ein Foto von Darwin und seinen Geschwistern gesehen. Super süüüß natürlich!! Wen nimmt man? Sieht er dann wirklich so aus wie auf dem Foto? Wie wird er wohl werden? Wie groß wird er? usw. 

Schließlich hatten wir uns innerhalb der Familie einstimmig für Darwin entschieden!!!!!

Darwin Hundeplatz 080
Wir waren auf alles (Durchfall, Husten oder Schnupfen) vorbereitet. Stubenrein…klar dass musste er ja auch alles noch lernen. Die Aufregung bis er nun endlich in Frankfurt/Main gelandet war, stieg ins Unermessliche!!

Mit Decken, Wasser, Futter, Leine, Zewa und Handtüchern bewaffnet, warteten wir bis Darwin dann endlich gelandet war. Was eine Aufregung.

Auch an dieser Stelle einen ganz lieben Gruß und ein herzliches Dankeschön an „Darwin´s“ Flugpaten“!!!!!!!!!!!!! (ohne diese, wäre er nicht hier). Wir hatten Darwin sofort aus seinem Transport - Kennel herausgeholt, ihn in eine Decke eingewickelt und sind erst einmal in eine stille Ecke gegangen (auch um ihn erst einmal anzuschauen) und gaben ihm Wasser und Futter.

Darwin022
Er hat gefressen und auch getrunken. Gott, der Kleine war noch hübscher, wie auf dem Foto!!! Er sah jedoch noch leicht benommen aus *g*. Als wir nach Hause fuhren, ist er auf meinem Schoß eingeschlafen. Ein sehr aufregender Tag ging zu Ende! Es hatte aber alles reibungslos geklappt.

Das erste und einzige Mal, dass er Pipi ins Haus gemacht hatte, war in dieser Nacht. Ich bin zwar mehrmals mit ihm raus, aber es war ja auch alles neu für ihn. Seitdem macht er seine Geschäfte und sein Pipi draußen. Auch nachts schlief er von Anfang an durch und musste nicht raus. Erkältungen oder Durchfall hat er, was ein Glück nicht bekommen. Auch sein Futter (Royal Canin – Welpenfutter) verträgt er klasse. Alles in allem perfekt!! Viele Leute fragen immer: Und, was macht das Stubenrein werden? Dazu kann ich sagen, besser hätte es nicht laufen können. Ich habe meine festen Zeiten, wann ich mit Darwin gassi gehe. Ich musste gar nichts dazu tun. Perfekt!

Darwin23.11.06 014

darwin23.11.06 016

darein23.11.06 015

Ab nächster Woche gehen wir dann auch in eine Hundeschule. Ich denke, das ist für jeden Hund wichtig, da es nicht nur schön ist mit anderen Hunden zu spielen, sondern weil man damit auch seine Sinne fördert.

Darwin ist seitdem er bei uns ist, knapp 2 cm größer geworden und hat schon knapp 2 Kilo zugenommen. Mich würde an dieser Stelle einmal interessieren, wie es seinen Geschwistern (Babsi, Baldur, Felix, Danny und Bibi ) geht???? Es wäre zu schön, wenn sich die „neuen Besitzer“ mal melden würden. Vielleicht kann man sich da ja mal austauschen??? Fotos o.ä. ! Wer mag, kann meine eMail-Adresse oder Telefonnummer von Frau Bonk bekommen. Ich würde mich riesig freuen!!

So, jetzt habe ich einiges über unseren Schatz berichtet! Wir haben ihn in unser Herz geschlossen und können uns nicht mehr vorstellen, wie es ohne ihn ist.

darwin17.11.06 010
Ich wünsche Ihnen, Frau Bonk und Frau Schwarze, eine besinnliche Weihnachtszeit und ich wünsche mir, dass sie noch ganz viel Glück bei der Vermittlung ihrer Hunde haben. Ihre Internet Seite verfolge ich fast täglich und freue mich, wenn wieder bei einem Hund ein „reserviert“ oder sogar ein „vermittelt“ steht!! Ich hoffe, dass dieser Bericht denen helfen kann, die sich noch nicht ganz sicher sind, einen der Hunde aus Lanzarote zu nehmen. Wir haben es getan und bereuen es auf keinen Fall!!

Bis bald mal wieder…es grüßt die ganze Familie und natürlich….Darwin!