20.04.2017

Liebes Team,
am 9. Oktober 2006 habt ihr uns unsere Happy anvertraut.
Wir wollen euch mitteilen, dass unser Schatz am 2. Januar 2017 für immer eingeschlafen ist.

Babsi06 (Happy)6

Babsi06 (Happy)5

Babsi06 (Happy)7


2015 wurde bei ihr ein schweres Herzleiden festgestellt, das wir bis zum Schluss gut in den Griff bekommen haben.
Am Neujahrstag haben wir noch eine tolle Wanderung mit ihrer besten Hundefreundin unternommen und niemand hätte geglaubt, dass das ihr letzter Tag wäre.
Wir sind immer noch so traurig, der Verlust ist für so schlimm, es fließen noch viele Tränen.
Wir denken aber auch an die wundervolle Zeit mit unserer Maus und das tiefe Vertrauen, das sie uns geschenkt hat.
Wir hätten kein besseres Hündchen haben können!
Euch nochmals ganz vielen Dank für euer Vertrauen in uns und eure engagierte Arbeit!
Ganz liebe Grüße von der Familie H. aus München.


Babsi06 (Happy)1

29.12.2008

Liebes Podenco-Hilfe-Lanzerote-Team,                                    
liebe Frau Schwarze und liebe Frau Bonk,


Also ich muss ja sagen, dass mir am 9.10.2006 ordentlich die Muffe ging, als die mich zusammen mit Socke in die Transportbox in Richtung München gesteckt haben.
Bei der Landung haben mich dann komisch grinsende Leute in den Arm genommen und meine Aufregung nahm erschreckende Ausmaße an, dass ich gleich in die Arme meines neuen Frauchens, Helene, gepinkelt habe.
Als ich dann in meinem neuen Zuhause auch noch feststellen musste, dass es dort schon andere vierbeinige Mitbewohner (igitt Katzen) gab, war’s um meine Nerven völlig geschehen, ich musste erstmal schlafen, und das die ganze lange Nacht hindurch....
Mittlerweile sind nun über 2 Jahre vergangen und ich bin wirklich Happy mit meiner Familie.
Sogar mit den Katzen hab ich mich angefreundet (was ich anfangs nie für möglich hielt).
Manchmal schlecken die mir übers Fell und schlafen mit mir auf der Couch.
Und stellt Euch vor, seit letztem Jahr bin ich sogar verlobt. Ein österreichischer Labrador mit dem Namen Sammy. Wir treffen uns seit meinem ersten Frühling in München täglich im Park und genießen jede Minute zusammen.
Komischerweise werde ich ständig darauf angesprochen, welche Rasse ich denn wäre, aber mein Frauchen antwortet dann nur „?reinrassiger Kannsein“? was ich echt beleidigend finde, denn wer ist denn wohl die schönste im Park ???????

Trotz meiner lieben Familie und den netten Mitbewohnern würde mich ja schon mal brennend interessieren, wohin es meine Brüder verschlagen hat und wie es ihnen wohl so geht.
Von Darwin hab ich ja schon gelesen wo er steckt und Unruhe stiftet- boah...du siehst ja aus wie ich!
Ich wünsche allen Hunden auf Lanzarote ein genauso liebevolles Zuhause wie ich es gefunden habe und den Mitarbeitern ein fröhliches Neues Jahr und viel Glück und Erfolg bei der Suche nach neuen
Hundeeltern.
Eure Happy (ehemals Babsi) !

P.S. Anbei noch ein paar Fotos von mir !

Babsi06 (Happy)2

Babsi06 (Happy)4

Babsi06 (Happy)3



Liebe Grüsse an alle übrigens auch von meiner Familie