Banner PHL3

Hallo Frau Bonk,

Vielen Dank für die nette Weihnachtsemail! Leider kommt erst jetzt zum neuen Jahr die Antwort, weil man zwischen den Jahren ja eh wenig Zeit hat, und mit einem kleinen Wirbelwind erst recht...

Florian wurde direkt mit dem neuen Zuhause ein neuer Name verpasst und auf den hört er jetzt sogar schon recht gut, solange er nicht von interessantem Geraschel abgelenkt wird. Nachdem mir von Frau Over berichtet wurde, dass Kahlúa eher wenig Jagdtrieb zeigt, hat sich das in den letzten Tagen doch gehörig verändert. Wenn er dürfte, dann würde er es den frechen Krähen, Mäusen und Hasen schon ordentlich zeigen. Teilweise steht er unterwegs mehr auf den zwei Hinterbeinen, als auf allen vieren.

Und an Weihnachten hat er seinen neuen Kumpel Tequila kennengelernt mit dem er mit viel Hingabe das Wohnzimmer umdeckoriert hat und die Reste vom Weihnachtstruthahn einträchtig geklaut hat.

Meistens muss er Tequila nur etwas ins Ohr flüstern und ab gehts... Da können die anderen noch so schimpfen.

Kahlua (Florian)0004

Kahlua (Florian)0005

Kahlua (Florian)0002

Morgen gehts zum ersten Mal in die Hundeschule, weil Kahlúa viel Angst alleine vor fremden Hunden hat und sich auch zu gerne ablenken lässt und er will doch bald mal ohne Leine laufen dürfen. Bis dahin läuft er aber schon super an meiner Seite ein große Runde joggen und freut sich schon immer darauf.

Wissen Sie zufällig warum Kahlúa so eine Angst vor fremden Hunden hat? Vielleicht haben Sie ja etwas gehört, als er zu Ihnen gekommen ist.

Soweit erst mal der Bericht. Mal sehen wie er sich die nächsten Monate macht. Momentan liegt er genüsslich in meiner Wäsche die vor der Waschmaschine wartet und eine schön weiche Grundlage für ein Nickerchen ist...

Viele Neujahrsgrüsse Kahlúa und Sabrina