05.12.2015

Vielen Dank!! Ihnen auch frohe Weihnachten und viel Kraft und Erfolg mit all den geretteten und noch zu rettenden Fellnasen...

 
Miel06-HE5

Familie H.


16.11.2014

Liebe Frau Schneider,

gerne sende ich Ihnen Fotos unserer Miel. Wir sind mittlerweile vier Menschen, drei Hunde und zwei Katzen. Miel ist ein seeeeeeehr gutmütiger und umgänglicher Hund, total unkompliziert und freundlich.

Miel06-HE2

Miel06-HE3

Miel06-HE1

Miel06-HE4
Einzigst das ziehen an der Leine konnten wir ihr nicht abgewöhnen. Das war in der Zeit wo meine Tochter auf die Welt kam sehr sehr schwierig. Ich konnte nicht mit Kinderwagen UND Hund hinaus.... Ich war sehr verzweifelt. Doch mit Unterstützung der ganzen Familie und Freunden konnten wir dieses Problem bewältigen.

Jetzt sind wir alle superhappy und leben in einem großen Haus mit Naturgarten!


26.10.2008

Hallo liebes Podenco-Hilfe- Team,                                        

wieder sind ein paar Monate vergangen und es wird Zeit ein paar Schnappschüsse zu schicken.
Soweit ist bei uns alles bestens, der Alltag funktioniert wunderbar mit Miel, sie ist einer der bravsten, niedlichsten und dankbarsten Hunde, die ich kenne. Unlängst waren wir auf der Hunderennbahn. Dort haben wir sehr viele Windhunde gesehen und durften auch 2 mal bei einem Probetraining mitlaufen. Das hat ihr sehr gut gefallen und wir werden das wieder machen, sie lauft ja sehr schnell.
Dann haben wir ein spanisches Hundemädchen aus Malaga kennen gelernt, mit der sich Miel soooo gut versteht, dass es richtig eine Freude ist, ihnen beim Toben zu zusehen. Sie schnuzeln sich auch die ganze Zeit ab.
Wir sind nun schon am Überlegen, ob wir uns einen dritten Hund zulegen, da wir jetzt in eine große Wohnung im Grünen ziehen im Dezember. Für Miel wäre ein Renn und Tobepartner ideal....Amylie ist ihr etwas zu langweilig...die mag es eher gemütlicher :-).

Miel-261008-1

Miel-261008-13

Miel-261008-2

Schauen wir mal, was die Zukunft bringt. Wenn dann sicher wieder einen aus Eurer Organisation....und auch die Möglichkeit Euer Ferienhäuschen im Sommer zu nutzen würde unsgefallen...ich glaub aber, dass ich dann mit einem dutzend Hunde im Gepäck erst die Heimreise antreten werde.....

Bis dahin alles alles Liebe für Euch und Eure Schützlinge

Nina, Franz, Miel und Amylie


21.03.2008

Liebe Angelika!                                                  

lang ist es her, aber jetzt pünktlich zu Ostern melden wir uns wieder.
Es geht uns sehr gut, denn wir haben Osterferien und verbringen viel Zeit im Freien.

Miel wird nun bald 2 Jahre alt - ich kann sie mir nicht mehr wegdenken. Sie ist ein guter und braver Hund...wir lieben sie sehr. Vor allem Amylie hängt sehr an ihr, das hätte ich zuvor nie für möglich gehalten.

Miel ist überall der Star. Ich werde so oft angesprochen von interessierten Passanten, was sie denn für ein Hund wäre. Ich hab auf der Donauinsel sogar schon andere Podencos getroffen, die auch aus Spanien geretten wurden....das ist immer toll, denn Miel läuft gern und schnell- sie misst sich gerne mit anderen Hunden nur kommt ihr halt sonst kein anderer Hund hinterher :-)

Ich schicke Euch ein paar Fotos...

Miel-Dogs

Miel-2

Miel-Sommer_2007

Wir wünschen Euch und allen armen Wuffis frohe Ostern und alles Liebe und Gute für die Zukunft.

Bis bald
Nina, Miel und Amylie


Hallo Angelika,

Gestern war einer der aufregensten Tage...es hat alles super geklappt und Miél liegt jetzt neben mir und schläft. Es war eine sehr anstrengende Fahrt, da wir erst um 4:45 in Wien ankamen.

Miela_-Erstes_Kennenlernen

Miela17-09-06Endlich

Miel_gemutlich

Miél ist wunderschön. Beim Ankommen hat sie total laut gejault, da haben wir sie noch gar nicht gesehen gehabt, weil die Kisten ja blickdicht gemacht waren. Beiden Hundzis ging es aber verhältnismäßig gut und beide freuten sich. Guapa war die weniger schüchterne...Miél wollte wegen dem rutschigen Steinboden gar nicht mehr von mir runter...da hab ich sie zum Auto getragen. Gar nicht so einfach...die hat sicher schon 15 Kg. :-)

Auf der Fahrt sind wir dann noch kurz auf einer Raststätte stehen geblieben und sie hat ein Lackerl gemacht...superbrav. Leider musste sie in Wien noch ein kurzes Bad über sich ergehen lassen...dafür durfte sie nachher ins Bett :-). Wir haben alle drei sehr gut geschlafen...Jörg schläft immer noch, während wir schon Gassi waren. Sie ist noch etwas unsicher, hat aber schon Bekanntschaften beim Gassigehen gemacht und ich bin sicher, sie wird sich gut einleben. Heute lernt sie dann unseren Hund Amylie kennen...

Miela

Miela-Meins

Miela-Susse_Maus

Wir haben große Freude mit ihr...

Bis später!!

Alles Liebe und vielen Dank für ALLES!

Nina und Miél