Banner PHL3

31.10.2008

Hallo Frau Musfeld,                                                 

Ich wollte Ihnen wieder einmal einige aktuelle Föteli von unserem Schlingel Mick schicken. Er macht grosse Fortschritte und ist einfach ein Traumhund. Er kommt von Montag-Donnerstag mit mir zur Arbeit, ausser die Kinder haben frei. Unsere Pensionäre im Altersheim haben diesen "Tierischen Mitarbeiter" total ins Herz geschlossen und er bekommt toooooonnnnnenweise Streicheleinheiten und liebe Worte. Das geniesst er sehr. Mit der Hundeschule haben wir aufgehört, da Mick dort einfach keine Fortschritte machte und auch die Betreuung einfach nicht ausreichend war. Die Gruppen in diesen Schulen sind einfach zu gross. Jetzt haben wir eine private Hundetrainerin, welche in regelmässigen Abständen mit uns und Mick arbeitet. Das bringt sehr viel uns ist jedes mal wieder sehr spannend....

Mick2007-3

 

Mick2007-2

Mick2007-1

Der gestrige Schneefall hat es unserm Schlingel total angetan. Wie ein Geisslein hüpft er über die Wiesen oder im Garten herum. Es ist einfach eine Freude, ihm zuzusehen. Wenn ich daran denke, wie das noch vor knapp einem Jahr war, als er neu bei uns in der Schweiz war und zum ersten Mal Schnee erlebt hat....

So Frau Musfeld, dies wieder einfach mal einige Infos für Sie und ich hoffe, bei Ihnen läuft alles wie es soll. Ich habe nie mehr die Seite Podencohilfe angeschaut, weil ich mich ganz bestimmt dabei ertappen würde, für unseren Micki noch ein Gspändli zu suchen...

So sende ich Ihnen jetzt ganz liebe Grüsse aus Seuzach und ja....bis ein anderes mal!!!

Elvira Danuser

 


Hallo Frau Musfeld,

Gerne wollten wir uns einmal bei Ihnen melden und Ihnen ein paar Föteli von unserem Superhund Mick zu senden. Er ist wirklich ein Traumhund und macht uns sehr viel Freude. Bereits 2x waren wir mit ihm in der Hundeschule und er freut sich riesig, wenn er mit den anderen Hunden herumtollen darf. Nun sind wir fest am Üben, damit er auch so die normalen "Umgangsformen" erlernen kann....

Auch bei der Arbeit klappt es mit ihm hervorragend. Er ist schön brav und freut sich über jedes liebe Wort und jede Streicheleinheit von Bewohnern oder Mitarbeitern. Wir haben schon viel Positives gehört und viele Leute sind begeistert von unserem neuen Familienmitglied. Wir sind natürlich seeeeeehr stolz!!!!!

Mick2-ch

Mick3-ch

Mick5-ch

Mick4-ch

Mick1-ch

Kurz - wir sind sehr dankbar, dass wir Mick gefunden haben. Er bringt sehr viel Farbe in unseren Alltag und wir würden ihn um keinen Preis mehr hergeben wollen.

Jetzt wünschen wir Ihnen eine gute und sonnige Zeit und senden Ihnen ganz liebe Grüsse und ein herzliches WAU WAU aus Seuzach.

Elvira Danuser / Christoph Knecht

Oliver und Svenja