01.01.2015

Hallo Frau Schwarze, hallo Team der Podenco-Hilfe

ich wünsche allen ein fröhliches, zauberhaftes und gesundes Jahr 2015.

Bei uns ist in den letzen drei Jahren viel trauriges Geschehen.

Glücklich waren mein Mann und ich mit unseren vier Wuffi´s.......leider sind schon drei von uns sechs über die Regenbogenbrücke voraus gegangen. Langsam kehrt wieder der Alltag und somit auch ein wenig Ruhe ein.

Im November erneut ein Schreck, bei Sino wurde ein Vestibulärsyndrom (Schlaganfall) diagnostiziert. Haben wir aber gut überstanden. Wer Sino nicht kennt, der bemerkt die kleinen Veränderungen nicht.

Dieses Jahr kann für uns nur gut werden!!

Jetzt noch ein paar Fotos von meinen Schnuckies, liebe Grüße von Carmen

Buddy-Sino-07-6

Buddy-Sino-07-7

Buddy-Sino-07-8

Buddy-Sino-07-9

 


Hallo Team der Podencohilfe Lanzarote,
Wie heißt es so schön, wer nichts von sich hören läßt, dem geht es gut! So ist es auch bei uns. Wir haben mit diesem fröhlichen, temperamentvollen und dickköpfigen Sino viel Spaß. Ich behaupte einfach mal, dass Sino sich seit Dezember´07 bei uns richtig wohl fühlt, denn seit dem versucht er nicht mehr durch jede geöffnete Tür durch zu rennen und wenn wir draußen sind, kommt er auch wieder mit rein (ohne Leine).Ich besuche mit Sino die Hundeschule, wo er noch sehr aufgeregt ist, doch es wird jede Woche besser. Am tollsten findet er es, wenn ich mit allen Hunden nacheinander clicker. Sein erster erlernter Trick ist "das Verbeugen". Der Sino ist schon ein knuffiger Kerl, wenn er uns auch das ein oder andere Mal mit seinen Unsicherheiten zum großen Nachdenken gebracht hat, wie wir mit freundlicher Konsequenz diese Sachen in den Griff bekommen.Dort sind wir aber auch schon ein großes Stück voran gekommen und an den kleinen Anderen arbeiten wir weiter.

Buddy-Sino-07-1

Buddy-Sino-07-2

Buddy-Sino-07-3

Buddy-Sino-07-4

Buddy-Sino-07-5

 

Mit Sino haben wir schon ein tolles Vierergespann.
Bis zum nächsten Mal,
viele Grüße aus Moisburg