24.12.2013

Liebes Team der Podencohilfe-Lanzarote,

danke für Ihre allweihnachtlichen Grüße! Wir freuen uns jedes Jahr wieder!

Bibi und ihre Freunde schicken die besten Grüße und wünschen allen Zwei- und Vierbeinern ein friedliches und ruhiges Weihnachtsfest! 

         BibiHE08-21

Herzlich,

Sina Augur & Meute

 


 01.02.2011

Liebe Magarethe,                                                   

Liebe Frau Bonk,

Da Frauchen immer so viel zu tun hat, melde ich mich heute mal selbst bei euch. Im letzten Jahr ist ganz schön viel passiert. Das Tollste: Frauchen muss nicht mehr ständig ins Büro, denn sie kümmert sich nun hauptberuflich nur um ums! Und damit sie damit auch unsere Knochen verdient, kümmert sie sich gleich noch um ein paar Freunde von uns. Also nicht alle sind unsere Freunde – aber fast. Und ich bin Frauchens beste Mitarbeiterin – sagt sie! Das ich nicht lache – ich wuppe den Laden so gut wie allein. Frauchen macht nur den Kram mit dem Autofahren und den bunten Papieren, die sie dann gegen Knochen und Fleisch tauscht (das habe ich noch nicht ganz verstanden – aber ich arbeite dran).

Mir macht die Arbeit mit meinem Rudel viel Spaß – aber nur wenn alle nach meiner Pfeife tanzen. Aber das bringe ich jedem Neuen gleich von Anfang an bei. Und ich bin es ja schon von meiner Zeit bei euch gewöhnt, dass ständig viele und auch neue Hunde um mich rum sind. Von daher ist dieser Job wie geschaffen für mich. Wir sind den ganzen Tag unterwegs

Bibi08-2011-3

Bibi08-2011-4

Bibi08-2011-2

und Abends will ich dann nur noch schlafen.

Bibi08-2011-5

Wenn ihr mal sehen wollt, wie es bei uns tagsüber so aussieht, dann schaut doch mal unter

www.hundewohl.com - ich habe nämlich nun auch eine eigene Homepage.

So – das reicht nun auch für heute – muss ins Körbchen! Bis bald – liebe Grüße Eure Bibi

P.S.: Nicht erschrecken – auf den Fotos das ist nur Spaß! Ich kämpfe mit meiner besten Freundin Smilla (-:

Bibi08-2011-1

Herzlich -
Sina Augur
www.hundewohl.com

 

 


14.12.2009

Liebe Frau Schwarze,                                               

liebe Frau Bonk,

Vielen lieben Dank für die Weihnachtsgrüße! Vor ziemlich genau einem Jahr ist Bibi nun zu mir gekommen und ich weiß noch, wie aufgeregt ich letztes Jahr um diese Zeit war: Noch 2 Tage bis sie kommt!

Und Bibi hat vom ersten Tag an alle Erwartungen übertroffen. Wie sie nach der langen Reise aus ihrer Flugbox rauskam, sich bei mir auf dem Schoss kuschelte und seelig einschlief, gleich so, als wäre es für sie das selbstverständlichste auf der Welt. Sie hat nie irgendwelche Ängste gezeigt und unser kleines Rudel gleich als das ihre angesehen. Bibi ist ein absoluter Traumhund - sie ist bei den Menschen die sie kennt anhänglich und verschmust, sie ist super gelerig und saugt alles auf wie ein Schwamm. Ganz besonders liebt sie jegliche Form von Bällen, Stöckchen, Frisbees etc. Das Apportieren konnte sie bereits als sie hier ankam und es ist ihre ganz große Leidenschaft. Weil Bibi so ein Powerpaket ist und sie es besonders genießt mit mir zusammen zu arbeiten, sind wir seit einigen Monaten bei der ASB-Hunderettungsstaffel. Hier werden wir beide nun zu einem Rettungsteam ausgebildet. Noch stehen wir ganz ganz am Anfang, aber Bibi findet die Arbeit klasse und macht sich ganz toll. Sie ist sehr skeptisch was fremde Menschen angeht, was aber auch durchaus Rassebedingt sein kann, denn eine gehörige Portion Hüte- oder Herdenschutzhund scheint bei ihr schon mitgemischt zu haben. Um ihr da das Leben etwas einfacher zu gestalten machen wir nun viel 'Gruppenarbeit' mit ihr (-;

In der Zwischenzeit habe ich das ein oder andere Mal als Pflegestelle für Hunde aus aller Welt ausgeholfen und habe selbst bei den Welpen keinen erlebt, der so selbstverständlich einfach Hund ist, wie Bibi es vom ersten Tag an war. Und das liebe Frau Schwarze ist wohl ganz hauptsächlich aufgrund Ihrer tollen Aufzucht der Fall und somit zu 100% ihr Verdienst! Dafür wollte ich heute einmal DANKE sagen! Sie haben immer soviele Hunde um sich, die versorgt werden wollen und um Aufmerksamkeit betteln und trotzdem kriegen Sie es hin, die Welpen so zu versorgen, das es ihnen an nichts zu fehlen scheint. Sie haben Bibi so toll hinbekommen und mir mit ihr eine treue und sensible Begleiterin beschert. 1.000 Dank dafür und in zwei Tagen werde ich auf Sie und Ihr tolles Team anstoßen (-:

Ihnen allen eine wunderbare Weihnachtszeit mit hoffentlich wenigen Katastrophen!

Herzliche Grüße aus Hamburg,

Sina


23.09.2009

Hallo alle zusammen!                                                        

Diesen Monat ist Bibi 1 Jahr alt geworden und sollte eigentlich so langsam ‚?erwachsen‘? sein. Aber Bibi denkt gar nicht daran. Sie ist verspielt und dabei tollpatschig wie ein Welpe und versteht sich nach wie vor mit Hunden jedwedes Geschlechts und Alters gleichermaßen. Menschen hingegen sucht sie sich gezielt aus, die anderen meidet sie und wehe jemand Fremdes möchte sie ungefragt anfassen dann dreht sie sich geschickt weg und straft diesen Jemand mit einem empörten Blick. Und eigentlich interessiert sie sich sowieso nur für ihr eigenes Rudel und bestenfalls für andere jugendliche Rocker, die mit ihr die Wiesen unsicher machen.

Mittlerweile hat Bibi auch die Menschensprache ganz gut gelernt, kennt alle wichtigen Kommandos und kommt immer als Erste begeistert angelaufen, wenn gepfiffen wird (denn dann gibt’s ja immer was Leckres)

Und rumgekommen ist sie auch schon ordentlich. Gerade durfte sie mit ihrem gesamten Rudel 2 Wochen durch Frankreich touren und hat dabei alles mit Bravour gemeistert: Sanddünen erklommen, Burgen besichtigt, in Restaurants brav unterm Tisch gewartet und nachts mit ihrer großen Freundin Baja draußen geschlafen.

Bibi-HE0821

BibiHE08-17

Bibi-HE08-15

 

BibiHE08-18

 

BibiHE08-16

BibiHE0819

BibiHE08-20

Ihr seht Bibi ist eine echte Allrounderin, die uns jeden Tag mit ihrer lieben und umgänglichen Art versüßt.

Liebe Grüße,

Sina mit Bibi & Cappa


 17.04.2009

Bibi ist heute genau 4 Monate bei uns und es wird mal wieder Zeit einen kleinen Eindruck zu vermitteln, wie sie sich entwickelt hat.

Bibi-HE08-13

BibiHE08-14

Wie man sehen kann, geht es ihr blendend. Sie ist gewachsen und wiegt nun schon 22kg. Das bekomme ich schon mal schmerzhaft zu spüren, wenn sie unvermittelt losstürmt und ‚ich‘ an der Leine hänge.  Sie hat ein sehr ausgeprägtes Temperament wenn es um bewegliche Dinge geht, besonders um andere Hunde. Aber auch Vögel, Kinder, Bälle, Frisbees, Fliegen, Schmetterlinge, Blätter…

Bibi08-HE10

Bibi08-12

Leider sieht sie es nach wie vor als ihren Job an, alles vor mir abzuchecken, denn mich und ihren kleinen Hundebruder zu schützen und für Frieden zu sorgen scheint ihr oberstes Ziel. Wir arbeiten sehr intensiv daran, aber es geht nur in kleinen Schritten vorwärts. Da kann es auch schon mal vorkommen, dass Bibi eine volle Trainingsstunde am durchbellen, jammern und schreien ist, weil sie nicht zu dem von ihr fixierten Ziel darf.  Das Teenageralter ist hart – wer weiß das nicht (-;
 
Aber abgesehen von den ganz normalen Problemchen des Erwachsenwerdens scheint sie viel Spaß zu haben am Leben. Man kann sie schnell begeistern und sich lange mit ihr beschäftigen und im Haus ist sie ruhig und entspannt und liebt es ganz eng bekuschelt zu werden. Und ich liebe das natürlich auch ganz besonders!
 
Gibt es eigentlich noch andere Menschen hier in Hamburg, die einen Hund von der Podencohilfe Lanzarote bei sich aufgenommen haben? Ich würde mich sehr freuen mal von euch zu hören: sina.augur@web.de
 
Ich wünsche euch allen einen herrlichen Sommer!
Best regards,
 
Sina Augur


16.02.2009

Bibi in Hamburg                                                     

Jetzt ist die kleine (große) Bibi über zwei Monate bei uns und es wird Zeit, einen ersten Zwischenstand zu geben.
Bibi ist ein absoluter Traumhund, wie ich ihn mir nicht hätte anders'backen¹ können. Von der ersten Minute an war alles unkompliziert und so, als wäre es nie anders gewesen.

Bibi08-HE2

Bibi08-HE1

Bibi lernt genauso schnell wie sie wächst und konnte bereits nach einigen Tagen Sitz, Platz und

Pfötchen geben. Es ist eine große Freude diese Zuckerschnute in seiner Nähe zu haben und alle,

die mit ihr zu tun haben, sind begeistert. Bald gibt es neue Fotos, wenn sie groß ist!

Bibi-HE8

Bibi08-HE9

Bibi08-HE3

Sie war bereits nach einigen Tagen stubenrein (zumindest in ihrer Stube (-:, in der Welpenstunde ist sie die Größte aber auch ruhigste und sanfteste und hält sich aus allen Raufereinen raus. Aber zu Hause oder am Strand gibt sie gerne auch mal Gas und läuft mit ihrem 'großen¹ Bruder um die Wette und kämpft um Knochen oder den besseren Platz auf der Couch.

Bibi08-HE5

Bibi08-HE6

Bibi08-HE4

Viele liebe Grüße aus Hamburg und Danke an alle, die es ermöglicht haben, dass dieser wunderbare Hund nun bei uns ist.