10.02.2018

.... Irmi liebt einfach schmusen .....

Jessi17-HE13

Jessi17-HE12

Jessi17-HE14

Mielo hat sich lieber dick ein gemummelt.Mielo schnarcht übrigens dazu auch noch laut


20.01.2018

Mielo und Irmi sind nach 2 Wochen endlich wieder vereint.

Jessi17-HE10

Jessi17-HE11


Mielo hatte eine op und leider einen bösartigen Tumor.
Der für seine Sorte bestmöglich verkapselt war und so weit zu sehen, vollständig entfernt wurde von Frau dr. Killing.
Nun hoffen wir, dass alles gut ist und kontrollieren im Frühjahr Leber und Lunge. Die beiden haben sich sehr vermisst


04.01.2018

Mielo versteckt sich hinter irmi alias rambo!

Mielo-08-2010-10

Zur Zeit kommt ihre Flegelphase stark durch, aber wir bleiben dran


25.12.2017

Frohe und gesegnete Weihnachtstage

Jessi17-HE9


12.12.2017

Der erste gemeinsame Schnee und das bei uns in Kamen

Jessi17-HE6

Jessi17-HE8

Jessi17-HE7


07.12.2017

Hallo Frau Schneider, ja Irmi hat sich schon super eingelebt. Sie möchte immer immer immer eigentlich nur gestreichelt werden.

 

Mielo-08-2010-9

Mielo-08-2010-8


Sie ist ein neugieriger, liebebedürftiger, liebenswerter Wirbelwind, sie und Mielo verstehen sich super!
Liebe Grüße zurück und auch Ihnen eine schöne und gesegnete Weihnachtszeit.
Mittlerweile schlafen auch beide zusammen, jeder in seinem Körbchen, mit bei mir im Schlafzimmer.


11.11.2017

.... entspannte Wochenendgrüße v. IRMI und MIELO :-)....

Mielo-08-2010-6

Mielo-08-2010-5

Mielo-08-2010-7


26.10.2017

Hallo Frau Schneider, wir nähern uns an

Irmi ist wirklich wunderbar. Sie reagiert schon auf ihren Namen und macht meistens draußen ihr Geschäft, die Nacht hat sie durchgeschlafen auf der Decke vorm Bett

 

Jessi17-HE5

Jessi17-HE4


23.10.2017

Meine Mama schläft mit Mielo im Schlafzimmer und ich mit Jessy, wir haben sie auf Irmi umgetauft, im Wohnzimmer. Seit 5:40 liegt sie schlafend auf der Decke neben dem Sofa.

Jessi17-HE1

Jessi17-HE2

Jessi17-HE3


Mielo ist wild und freut sich. Aber ihr macht es Angst, das merkt man. Mielo ist ja ganz lieb und lässt sich gut zurück halten. Dann lassen wir sie auch erstmal gar nicht so nah zusammen, oder?
Auf die Decke ist sie auch sehr schnell gegangen. Zu uns kommt sie auch immer und wedelt, als würde sie uns Jahre kennen.
Sie knurrt noch zwischendurch aber will auch zu Mielo hin, er oft auch ganz lieb und zieht sich auch zurück


31.12.2010

Liebe Frau Bonk,                                                    

es tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde aber nun habe ich ja endlich etwas Zeit gefunden. :) ich hoffe, dass ich es in den Ferien noch schaffen werde einen Bericht für die Podencoseite zu schreiben. aber schon mal soviel, meinem Mielo geht es suuper, er fühlt sich pudelwohl und genießt den Schnee:) Er ist wie mein Schatten und immer an meiner Seite. ich hätte nie gedacht, dass ich so einen treuen und tollen Begleiter finde, den ich überall mit hinnehmen kann und der so einen tollen Charakter hat und einfach von allen Menschen in meinem Umfeld geliebt wird. Auch in Paderborn gefällt es ihm sehr gut, vermutlich weil wir einfach so ein eingespieltes Team sind. Zuhause liebt er Mama unendlich und in Paderborn meine Mitbewohnerin. Durch unsere regelmäßigen Bus und Zugfahrten (diese liebt er abgöttisch) ist er auch super verschmust Männern gegenüber geworden: einfach ein Traumhund:) im Anhang schon mal einige Bilder!

Mielo-08-2010-1

Mielo-08-2010-4

Mielo-08-2010-3

Mit lieben Grüßen und einen guten Rutsch in das Jahr 2011! 

Mielo und Nina!


01.01.2009

Liebe Frau Bonk und liebe Frau Schwarze,                                
zunächst möchte ich Ihnen erst einmal für ihre wundervolle Arbeit danken!

Am 05. August 2008 um 23:50 Uhr am Flughafen in Paderborn war es endlich so weit, nach langer Vorfreunde konnte ich endlich meinen kleinen Mielo in die arme schließen und in dem Moment, als ich in seine braunen Kulleraugen sah, viel jegliche Aufregung von mir ab!:)
Nach einer verschlafenen Heimfahrt kamen wir Zuhause an und Mielo fühlte sich gleich wohl.
Bereits nach der zweiten Nacht im neuen Zuhause schlief er durch und  war auch nach wenigen Wochen stubenrein, bis auf ein paar kleine Missgeschicke beispielsweise wenn er sich zu sehr über unseren Besuch freute, aber auch dies lies schnell nach :)

Mielo08- He2

Mielo08-He7

Mielo08-He4

Seine Angst vor Männern, fremden Menschen oder unbekannten Geräuschen auf der Straße kommt nur noch selten durch und wenn dann überwiegt doch seine Neugierde!:)
So ist Mielo auch mit der zeit zu einem richtigen Stadtgänger-Hund geworden, der es liebt mit wedelnder Rute neben mir her zu laufen und alle Menschen, Tauben und andere Vierbeiner zu beobachten.
Am meisten freut er sich jedoch über andere Hunde, vor allem wenn auch sie rumtollen und spielen wollen, denn dies ist für Mielo mit das allergrößte, abgesehen vom schmusen mit Frauchen :)
Denn unser Mielo hat sich in den 5 Monaten die er bei uns ist zu einer richtigen Schmusebacke entwickelt, den ich wirklich als meinen Schatten bezeichnen kann;)
Auch sehr vernarrt ist er in Kinder, vor allem in meine Nachbarkinder ,was mich mit großer Freunde erfüllt und ihn überglücklich macht wenn acht kleine Händchen kommen und ihn streicheln und krabbeln :)

Mielo08-He3

Mielo08-He5

Mielo08-He8

Auch in unserer Hundeschule ernten wir oft Lob, wie schnell und gut unser Mielo doch lernt, auch wenn wir uns im Moment in der Flegelphase befinden;), aber auch diese werden wir gemeinsam überwinden!
Obwohl es am Anfang etwas schwer für uns beide war zueinander zu finden(es war ja aber auch eine ungeheure Umstellung für diesen kleinen Mann, wo man eben einfach Geduld und Durchhaltevermögen beweisen muss;))möchte ich keinen Tag mit meinem kleinen Spatz bereuen und ihn nie wieder hergeben, denn mein Mielo aus Lanzarote ist für mich zu einem wundervollen und treuen Wegbegleiter geworden, der in meinem und in dem Herzen meiner Mama für immer seinen Platz gefunden hat!!

Somit möchte ich allen Leuten, die sich noch unschlüssig sind  ob sie einen Hund aus Spanien adoptieren sollten, den letzten Anstoß dazu geben, denn es lohnt sich auf jeden Fall!!!

Hier nun  noch ein paar Fotos damit Ihr sehen könnt, wie prächtig Mielo sich entwickelt hat!
Viele liebe Grüße, Mielo, Angelika und Nina :)