05.08.2016

Hallo Frau Schneider,
der kleine Chipsy von 2009 ist letzten Monat gestorben. Er hatte ein Eiweißverlustsyndrom.
Ich habe lange gekämpft. Aber man kann da nichts machen. Er war jedenfalls der Chef von Allem bei uns.
Wir wollten eigentlich keinen Hund mehr. Der Abschied ist so schwer. Aber es geht nicht. Anbei ein paar Fotos

 

Chipsy09-HE5

Chipsy09-HE9

Chipsy09-HE6

Chipsy09-HE8

Chipsy09-HE7

Viele Grüße Claudia


04.02.2010

Hallo Frau Bonk!

Wir haben im Dezember 09 den Chipsy von Lanzarote bekommen. Er lebt nun zusammen mit Pudelmädchen Lola, die seit 4 Monaten bei uns ist. Er ist noch recht dünn, hat aber schon 1,5 Kg zugenommen und das Haar muss noch weiter wachsen. Sie vertragen sich sehr gut . Er ist ein totaler Schatz, wird von allen geliebt und total verwöhnt, weil er eine sehr interessante und liebe Art hat und niedlich aussieht.

Chipsy09-HE1

Chipsy09-HE3

Chipsy09-HE4

Also, bis zum Frühjahr und gaaaanz viiiiielen Dank für dieses lieben und tollen Hund. Dann wird er ein prächtig entwickelter und hübscher Kerl sein.

Viele Grüße

Claudia, Bernd, Lola und Chipsy