Jenna, nun Kaya, weggeworfen wie Müll in der Tötungsstation auf Lanzarote .... hat ihr Glück bei ganz lieben Menschen gefunden !

Jenna2009-1

09.07.2017

Liebe Podenco-Hilfe,

meine liebe Kaya, die ehemals bei Ihnen Jenna hieß, musste am 6. Juli eingeschläfert werden.

Jenna-Kaya09-HE-14

Sie hatte leider einen Tumor im Kopf und alle Funktionen ließen immer mehr nach, es war keine leichte Zeit zum Schluss. Sie ist friedlich eingeschlafen in meinen Armen, habe ihr Zeit gelassen sich von ihrem Körper zu verabschieden und wurde am nächsten Tag kremiert, da es so sehr heiß war. Ich möchte mich nochmals für das schöne Geschenk Kaya bedanken bei Ihnen, ohne die Kleine wäre mein Alltag um Einiges trostloser gewesen.

Alles Liebe Ihnen

und mit traurigem Gruß

Carla V.


06.12.2015

Hallo an das Team der Podencohilfe Lanzarote,

herzlichen Dank für die schönen Grüße. Kaya geht es gut, sie ist inzwischen ein alter Hund, hört nicht mehr und sieht kaum noch etwas, sodass ich sie leider jetzt fast immer an der Leine haben muss.
Ansonsten lassen wir es uns recht gut gehen und gepflegt wird sie wie mein Augenstern. Ibo putzt ihr morgens die Äuglein aus, dann muss ich noch hinterher wischen ;-)
sie liebt lange Spaziergänge und wir machen es uns in der Weihnachtszeit richtig gemütlich vorm Kamin auf dem Schaffell.
Beschaulich ist es bei uns immer, ohne Stress sowieso, von daher kann ich diesen Wunsch nur noch weiter geben.
Ihnen alles Gute, besonders an Frau Schwarze.

Ihre Carla, Ibo und Kaya vom Dilsberg bei Heidelberg


23.12.2013

Liebe Frau Schwarze und liebe Podencohilfe,

Ihnen allen auch die herzlichsten Grüße. Es freut uns immer wieder, zumindest an Weihnachten, voneinander zu hören.

Ich habe einige Bilder von Kaya als Anhang angefügt. Sie ist so ein Schatz, sie wäre gar nicht mehr weg zu denken von unserer kleinen Familie. Ibo, der in einem halben Jahr schon zwölf Jahre wird, spielt den Kavalier und Beschützer, macht ihr jeden Tag die Äuglein sauber.

Jenna-Kaya09-HE-7

Jenna-Kaya09-HE-8

Jenna-Kaya09-HE-9

Jenna-Kaya09-HE-10

Jenna-Kaya09-HE-11

Jenna-Kaya09-HE-13

Ich wünsche Ihnen allen ein wunderschönes Weihnachtsfest.

Seien Sie von uns herzlich gegrüßt...

Carla, Ibo und Kaya


Hallo, liebe Frau Schwarze,

herzlichen Dank für Ihre nette Mail und die lieben Weihnachtswünsche.
Ja, ein wenig möchte ich über Kaya berichten, leider hatte ich im letzten Jahr wenig Zeit, da ich umgezogen bin, zwar hier in die Nähe, aber Umzug ist Umzug. Wir haben nun eine noch größere Wohnung und leben auf einem Berg (Dilsberg http://www.burg-dilsberg.de/), wo wir uns endlich richtig wohl fühlen.

Jenna-Kaya-2010-3

Jenny-Kaya-2010-3

Der Kleinen geht es richtig gut, wir knuddeln immer und wenn wir Spaziergänge machen spielen die Beiden so herzig miteinander, dass es eine Freude ist ihnen zuzuschauen. Ich kann die Beiden überallhin mitnehmen, da sie sich vorbildlich benehmen. Im Herbst sind wir gemeinsam in eine
Hundeschule gegangen, um Ibo wieder mit Agility zu konfrontieren, was er super gerne macht und Kaya hat zugeschaut. Die Hundelehrerin sagte, ich bräuchte überhaupt keine Hundeschule für Kaya, aber wir sind ja eigentlich nur da wegen der Kontakte- für Hunde und Menschen.
Der Winter hat uns hier auf dem Berg schwer erwischt. Mal sehen, wie es Weihnachten aussieht.
Ihnen und der Podenco-Hilfe alles Gute und Liebe, und viele Grüße von Ibo
und Kaya.

Ihre Carla V.


08.01.2010

Hallo,                                                             

Kaya hat ein dickes Winterfell bekommen. Die Beiden sind so glücklich miteinander, dass es eine Freude ist. Ich natürlich auch. Der Alttag erhellt sich um ein Vielfaches.
Also, als Fazit des letzten chaotischen Jahres: die beste Entscheidung war, Kaya zu holen und ich bin sehr dankbar, dass es mir durch Sie und Ihre Organisation ermöglicht wurde.

Jenna-Kaya09-HE-2

Jenna-Kaya-09-HE-3

Mit lieben Grüßen für das Neue Jahr 2010 verbleibe ich
Ihre Carla V.

 


 30.07.2009

Liebe Frau Heckh-Burkert,                                             

wieder ein kleiner Zwischenbericht von der inzwischen so genannte Kaya (Jenna). Mein Ibo und die Kleine verstanden sich vom ersten Augenblick an, es war Liebe auf den ersten Bick, natürlich auch bei mir.

Jenna-Kaya09-HE-5

Jenna-Kaya09--HE4

Jenna-Kaya09HE-6

Nach einigen Kinderkrankheiten wie Schnupfen und Parasiten waren dann alle durch damit und nun genießen wir den Sommer. Kaya ist einfach ein großer Schatz, sie bereichert unser Leben und wir sind sehr glücklich. Sie hat ein so liebenswertes Wesen, ist intelligent und lernbegierig; ich denke, sie
entdeckt die Welt einfach neu. Es macht einfach nur Spass mit den Beiden.
Ich schicke Ihnen ein paar Bilder von der Kleinen. Das Fell ist auch schon ein wenig gewachsen, einfach süß.

Ihnen alles Gute.

Beste Grüße

Carla V., Ibo und Kaya.