Banner PHL3

04.06.2009

Hallo Frau Bonk und alle Anderen!                                        

Nun endlich melde ich mich zum zweiten Mal aus meinem neuen zu Hause. Ich bin nun fast 19 Wochen hier und was soll ich Euch sagen, alles ist Bestens.
Mit meinem neuen Hunderudel (immerhin noch 4 weiteren Hunden) komme ich bestens zu Recht.

Patty_HE_Juni2

Patty_HE_Juni3

Patty_HE_Juni4

Am liebsten ist mir natürlich die kleine Lilly, die ja auch von Lanzarote seit April 2008 hier her gekommen ist. Wir sind unzertrennlich geworden.

Patty_HE_Juni1

Wir machen alles zusammen. Schlafen, Essen, Gassi gehen und natürlich am liebsten spazieren gehen und unser Frauchen auf Trab halten. Wir rücken schon mal alles von rechts nach links, aber uns kann man einfach nicht böse sein. Wir sind halt wie kleine Kinder, aber so soll es ja auch sein. Meine Familie sagt, ich sei eine ganz liebe Maus. Zu fremden Menschen sowie Hunden bin ich sehr vorsichtig. Ich gehe immer auf Abstand und lasse mich auch nicht anfassen. Mein Frauchen meint, dass das gar nicht so verkehrt ist. Ansonsten bin ich sehr unkompliziert. Ich kann ohne Leine laufen, da ich wie die anderen auch sehr gut höre. Auto fahren finde ich auch ganz toll. Alleine bleiben klappt bei mir auch sehr gut, aber bei meiner Freundin Lilly nicht so. Die ist dann immer ganz traurig. Zu unseren anderen Haustieren bin ich auch sehr lieb. (Hamster, Hasen, Meerschweinchen, Landschildkröten). Mein Jagdinstinkt ist nicht ausgeprägt, ist auch besser so. Vor unseren restlichen drei Hunden hatte ich am Anfang sehr viel Angst, da diese alle sehr groß sind. Mittlerweile spiele ich aber mit allen. Wir sind einfach ein tolles Rudel, dass sich super ergänzt. Ich hoffe, dass noch ganz viele andere Hunde auch bald ein schönes zu Hause finden und möchte mich und auch von Lilly noch mal ganz herzlich bedanken, für alle, die uns geholfen haben, dieses noch erleben zu dürfen.

Wir fahren diesen Monat noch für 10 Tage nach Büsum in den Urlaub. Wir freuen uns schon sehr und ich werde Euch danach von unserem ersten gemeinsamen Urlaub berichten.

Bis dahin viele liebe Grüße sendet Euch allen

Patty mit Ihrer Familie

 


26.01.2009

Hallo Frau Bonk!                                                     

Wollte Ihnen nur kurz mitteilen, dass sich alle so weit verstehen. Als Patty am Samstag in Hannover ankam, war Sie völlig aus dem Häuschen. Sie war total fit und lebhaft und sprang wie ein Affe durch die Gegend. Im Auto auf der Rückfahrt war Sie ganz entspannt. Als wir zu Hause ankamen, war Lilly erst mal gar nicht begeistert. Die Nacht war auch sehr unruhig. Patty sprang über Tisch, Bett und Sofa, es war als hätte Sie Aufputschmittel anstelle von Beruhigungsmittel bekommen. Am Sonntag bin ich sehr oft mit allen unterwegs gewesen, da Sie auch nicht stubenrein ist. Seit gestern Mittag ist Sie wie ein ausgewechselter Hund. Sie ist ganz ruhig und entspannt und hat mit Lilly auch schon einige Spielrunden hinter sich gebracht. Durchfall hat Sie bis jetzt noch nicht bekommen, wir hoffen, dass es auch so bleibt. Bei uns auf der Arbeit im Büro verhält Sie sich bis jetzt vorbildlich. Sie liegt jetzt ganz ruhig neben mir auf dem Stuhl und schläft. Ich gehe halt alle 2 Stunden mit Ihr und Lilli raus, damit Sie bald sauber wird. Sie scheint sehr intelligent zu sein und wird bestimmt schnell alles verstehen. Mit Lilli und Ihr wird es bestimmt noch mal ab und zu Eifersüchteleien geben aber ich denke das wird sich mit der Zeit geben. Also ist alles mal wieder bestens gelaufen.

Patty_HE1

Patty_HE2

Vielen Dank nochmal und ich schicke bald noch mehr Fotos von unserem Rudel und natürlich hauptsächlich von Patty. So, nun bis bald und viele liebe Grüße an alle sendet Patty mit Ihrer neuen Familie