2010-Alfredo-at

31.10.2013

Liebe Frau Schneider

Leider melde ich mich diesesmal mit einer sehr traurigen Nachricht. Unser Alfredo ist am 16.09. um 18:30h über die Regenbogenbrücke gegangen.

Bei Alfredo wurde im April eine bereits fortgeschrittene DCM festgestellt. Es war ein Schock für uns da man  Ihm eigentlich soweit nichts anmerken konnte. Diese Krankheit ist sehr heimtükisch und kann durch geeignete Medikamente nur im Verlauf gebremst werden aber nicht geheilt.

Über den Sommer ist es gelungen seinen Zustand zu stabilisieren. Wir konnten sogar noch einige Wanderungen mit Ihm unternehmen.

Anfang September hat sich dann sein Zustand innerhalb weniger Tage stark verschlechtert. Trotz aller Versuche ist keine Besserung mehr eingetreten. Er wurde immer schwächer und konnte trotz aller Medikament nurmehr wenige Schritte gehen.

Am 16.09. haben wir dann schweren Herzens denn Entschluss gefasst Ihn gehen zu lassen. Unser Tierarzt ist zu uns Nachhause gekommen und ALfredo ist ganz friedlich in unseren Armen eingeschlafen. Wir werden Ihn nie vergessen!

Er wurde eingeäschert und seine Urne hat jetzt bei uns Ihren Platz neben der von Timo unserem Setter Mix den wir vor 5 Jahren verloren haben.

Ich bin sicher er hat seine letzten Jahre bei uns sehr genossen. Dies ist  uns aber nur ein kleiner Trost.

Ich hoffe er ist jetzt an einem Ort an dem er wieder über die Wiesen fliegen kann so wie er es geliebt hat.

Lg aus St.Florian,

Thomas


27.10.2012

Liebe Frau Schneider,

Im Anhang finden Sie bitte 2 Bilder von "Freddy". Diese wurden letzte Woche bei einer längeren Wanderung aufgenommen.

Er ist immer noch sehr fit und agil. Er begleitet uns auf jeder Wanderung und ist mittlerweile ein echter Bergfex geworden.

      Alfredo18 Alfredo17

Die BGH2 werden wir dann fix im Mai 2013 abschließen. In der Zwischenzeit wird noch fleißig geübt. Bis auf das Kommando "voran" gibt es aber keine Schwierigkeiten mehr.

Lg aus St. Florian,

Thomas & Sabine & Alfredo


19.09.2012

Meine Lieben

ich habe letztes Wochenende ALFREDO und seine Familie besucht :-)))))
kann nur " einfach traumhaft " dazu sagen :-)
Das ist ein sooooo schöner Bursche und sooooo riesig - 85cm Risthöhe -
Alfredo ist gerade dabei mit seinem Frauchen die BGH 2 Prüfung zu absolvieren :-)
Seine ganzen Liegeschwielen sind nun endlich verheilt und er ist einfach nur ein glücklicher Hundemann :-))))

Alfredo16Alfredo15


29.10.2011

Liebe Frau Schneider,                                                  

Ich wollte Ihnen wieder einige Zeilen über unseren Alfredo schreiben. Nachdem wir die BH Prüfung im Mai bereits erfolgreich gemeistert haben, steht nun die BGH1 Prüfung ins Haus. Der Termin ist am 11.11. und ich denke da wir die letzten Monate viel trainiert haben sollte das auch klappen. Falls es weiterhn so gut läuft werden wir später vielleicht die BGH2 auch noch in Angriff nehmen. Alfredo ist ein sehr eifriger Schüler und durch das viele Training ist die Bindung auch noch enger geworden. Meistens reicht schon ein kleiner Fingerzeig und er versteht sofort um was es geht.

Alfredo-HE12 Alfredo-HE13

Verspielt ist er nach wie vor. Er liebt es mit anderen Hunden so richtig zu toben. Ihm scheint die Puste eigentlich nie auszugehen. In den letzten Wochen waren wir auch sehr oft in den Bergen wandern. Auch dort ist er ein sehr ausdauender Begleiter. So richtig müde wird er eigentlich nie. Die Temperaturen sind ja jetzt für die Hunde auch viel angenehmer als im Sommer. Alfredo hat hetzt etwa 60Kg und ist ein echtes Muskelpaket geworden. Wer gesagt hat Doggen sind eher träge und faul hat wohl noch keine Dogge besessen! Also alles in allem ist unser "Freddy" ein echter Traumhund. Im Anhang sende ich Ihnen noch Bilder von unseren Ausflügen. Wäre es eigentlich möglich über Frau Schwarze noch Fotos von Alfredo zu bekommen als er noch klein war???

Viele Grüße aus St.Florian, Thomas


29.07.2011

Liebe Frau Schneider,

Habe mir gedacht ich melde mich wieder mal mit ein paar "updates" von Alfredo. Im Mai haben wir die BGH bestanden und mittlerweile üben wir schon fleißig für den nächsten Teil. Prüfung wird im Herbst stattfinden.

Alfredo-HE11

Waren im Juni wieder 1 Woche in Tirol. Auch im Hotel verhält er sich vorbildlich. Er ist überhaupt sehr leicht zu führen und immer freundlich!

Alfredo-HE9 Alfredo10

Letzten Herbst haben wir die Fehlstellung seines Augenliedes korrigieren lassen. Bei der Nachkontrolle (1 Woche nach der OP) wurden dann auch gleich die Fäden entfernt. Der Tierarzt wollte ihm eine leichte Narkose geben da die Hunde sonst nicht still halten. Alfredo brauchte das nicht. Er war total relaxt und cool. Er hat sich an mich angelehnt und war komplett ruhig. Er ist überhaupt sehr cool und lässt sich eigentlich durch nichts aus der Ruhe bringen. Er bellt auch nicht Zuhause.
Nur wenn jemand längere Zeit direkt vorm Gartentor steht oder vielleicht sogar eine Katze (die mag er nämlich überhaupt nicht) dort sitzt erhebt er seine kräftige Stimme.

Er ist im Juni 5 Jahre geworden und ist topfit. Ich hoffe, dass wir noch sehr viel Zeit mit Ihm verbringen dürfen.

LG aus St.Florian,
Thomas


20.12.2010

Liebe Frau Schneider,                                                 

Ihnen auch fröhliche Weihnachten!

Anbei noch ein Bild von Alfredo beim spielen im Schnee.

Alfredo-HE10-4

Lg,

Thomas


04.10.2010

Liebe Frau Schneider,

Wollte mich schon längst bei Ihnen melden. Also Alfredo geht es super. Er hat sich ganz toll eingelebt und es ist so als wäre er schon immer bei uns gewesen. Wir besuchen seit Mai die Hundeschule und wir konnten in dieser kurzen Zeit enorm viel lernen. Es macht Ihm auch wirklich Spaß dort, er
saugt alles neue auf wie ein Schwamm. Die BGH werden wir dann spätestens im Frühling ablegen.

Im Juni hatten wir unseren ersten gemeinsamen Urlaub. Wir waren 1 Woche in Tirol. Es war überhaupt kein Problem mit ihm. Er war so brav das er sogar mit auf die Liegewiese zum baden durfte.
Das wandern machte ihm natürlich mehr Spaß.

Mit anderen Hunden verträgt er sich sehr gut. Trotzdem ist er sich seiner Größe durchaus bewußt und signalisiert das auch. Wir haben bei uns in der Umgebung auch schon einige Hundefreunde gefunden. Darunter ein Irish Wolfshound ein Labrador und ein kleinerer Mischling. Mit denen tobt er dann
so richtig herum.

 Alfredo-HE10-1 Alfredo-HE10-2

Uns wurde immer gesagt Doggen seien ruhig und ein wenig träge und faul. Bei Alfredo ist das Gegenteil der Fall. Er läuft für sein Leben gerne und scheint nie müde zu werden. Er ist immer wachsam und extrem neugierig.

Mittlerweile hat er auch ganz schön zugelegt. Wir haben ihn mit 50Kg bekommen jetzt wiegt er 62Kg und hat wie ich finde eine sehr gute Figur. Leider macht sein linkes Auge immer wieder Probleme. Der Grund ist eine Fehlstellung des Augenliedes. Kommt bei Doggen häufiger vor. Wir werden das Ende Oktober in der Tierklinik operativ behandeln lassen.

Werden Ihnen so rasch als möglich noch mehr Bilder nachsenden.

Mit freundlichem Gruß,

Thomas


17.04.2010

Sehr geehrte Frau Schneider,

Im Anhang finden Sie einige Bilder von Alfredo.

Alfredo3 Alfredo-HE4

Mittlerweile hat er sehr große Fortschritte gemacht. Das Kommando "Hier" und auch "Sitz" funktionieren schon sehr gut. Er ist ein eifriger Schüler und wird auch immer mit einem Leckerli belohnt.

Heute hat er endlich andere Hunde zum spielen gefunden. Bei uns in der näheren Nachbarschaft wohnen ein Irish Wolfshound und ein Retriever. Mit Beiden versteht sich Alfredo sehr gut.

Wir haben sehr viel Freude an unserem Riesenbaby.

Wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende.

Alfredo und Familie