30.05.2016

Hallo Frau 'Schneider

ja uns geht es ganz gut, auch unseren Lerry geht es gut!

Ich habe Ihnen Foto´s unseres letzten Urlaubes mit Lerry gemailt, wir waren mit dem Boot unterwegs und ihm hat das überhaupt nichts ausgemacht!

 

Welpe-Lerry29-HE10

Welpe-Lerry30-HE10

Welpe-Lerry31-HE10

Welpe-Lerry32-HE10

Welpe-Lerry33-HE10

War wirklich ein toller Urlaub!

Alles Liebe und

herzlichen Dank nochmals

Verena


09.12.2015

Liebe Frau Schneider, liebe Frau Schwarze

wir danken recht herzlich für die lieben Weihnachtswünsche und wünschen Ihnen und Frau Schwarze selbstverständlich auch alles Gute für das Jahr 2016,

2015 war für uns ein sehr aufregendes Jahr, es ist viel positives passiert, aber auch leider negatives.Summa, summarum sind wir sehr mit unserer Situation zufrieden,
man braucht ja gott sei Dank nicht viel um Glücklich zu sein nur die passenden Menschen und Tiere die einen immer begleiten.

Unser kleine Wauzi, so habe ich das Gefühl, weiß das anscheinend auch!Zumindest verhält er sich so, er hat natürlich alles unter Kontrolle und weiß genau wie er sich verhalten muss,
das Herrli und Frauli hüpfen so wie er es will!

Er hat auch schon Oma erfolgreich abgerichtet!!

Ihm fehlt wirklich an nichts! :-)

Wir haben wieder vor, nächstes Jahr mit ihm auf Urlaub zu fahren, da das im letzten Jahr so toll funktioniert hat, zweimal auf die Alm und einmal ans Meer!

Er ist wirklich so unkompliziert und handsam, wir haben wirklich Glück mit ihm!

Anbei schicke ich Ihnen noch ein paar Foto´s von unserem letzten Urlaub mit Lerry, somit alles, alles Liebe bis bald.

Welpe-Lerry21-HE10

Welpe-Lerry26-HE10

Welpe-Lerry23-HE10

Welpe-Lerry25-HE10

Welpe-Lerry22-HE10

Welpe-Lerry28-HE10

Lg Verena und Familie


14.11.2015

Hallo Frau Schneider

Lerry geht es übrigens ausgezeichnet er ist immer noch so frech wie am ersten Tag, er und sein "Herrli" sind unzertrennlich, sie teilen die Couch, das Bett und gehen fast jeden Tag spazieren und spielen jeden Tag nach der Arbeit!

Lerry liebt ihn wirklich sehr und das zeigt er ihm ständig.

Schön das er seine Angst Männern gegenüber überwinden konnte und dank seinen Herrli geht er jetzt wirklich offener auf Männer zu.

Ich habe den Teil mit dem Futter übernommen und darf ihn pflegen wenn es ihm mal nicht so gut geht, ansonsten sieht er meinen Partner als seine Bezugsperson!

Schön anzusehen wie die beiden sich lieben!

Gott sei dank darf ich ihn auch knuddeln!

Lerry ist einfach für uns der perfekte Hund!

Ich hoffe nun auch das die anderen beiden genauso viel Glück haben wie unser Lerry.

Somit wünsche ich alles Liebe und falls ich noch irgendwie anders helfen kann bitte melden.

Alles Liebe

Verena M.


04.12.2012

Hallo Frau Schneider,

anbei ein paar  aktuelle Foto´s unseres „Lausa“ Lerry, wir haben noch immer so ein Freude mit ihm, er gibt uns so viel Kraft und Liebe.

Welpe-Lerry18-HE10

Welpe-Lerry19-HE10

Welpe-Lerry20-HE10

Kürzlich hatten wir die ersten Unterrichtsstunden in der Hundeschule, ich muss sagen, er war wirklich brav, alles war so unkompliziert, als wie wenn er nie etwas anderes gemacht hätte.

Auf dem Weg nach Hause hatte er mit 100%iger Sicherheit einen schweren Alzheimeranfall, denn so wie wir zu Hause waren, war alles geübte weg! Uns wurde komischer Weise auch erklärt, dass uns, unser Hund voll unter Kontrolle hat, komisch, mir persönlich war das nicht klar, erst als ich alle Fragen die uns gestellt wurden mit ja beantwortet haben, war uns klar es muss sich was ändern.

Unser Trainer fragte:

-    Bellt er wenn er wieder ins Haus zurück will? (Übersetzung: Komm Herli/Frauli geh schneller, ich will sofort rein)

-  Wird er „außernatürlich“ auch belohnt?  (Übersetzung: Ich bekomme ja nie Leckerlis)

-  Gibt er das Tempo beim Spielen an?  ( Übersetzung: Schneller, fester, weiter aber rasch)

-  Habt Ihr ein schlechtes Gewissen, wenn er mal zu Hause alleine ist?  ( Übersetzung: Gottseidank endlich kann ich in Ruhe schlafen)

Nachdem wir najo ok eigentlich ich alle Fragen mit Ja beantworteten musste war  uns bzw mir  klar geworden, dieser einzigartige süße Hund bestimmt mein bzw unser Leben.

Ok, aber nun ist schluß damit, dachte ich!!! ( Das war vor 3 Wochen) Und das Ergebnis, er hat jetzt auch noch einen Platz im Bett gefunden!

Soviel zum Thema wir können uns durchsetzten, aber jedes Mal wenn er mit seinen treuen Augen uns ansieht, werden wir OK ICH einfach schwach!

Somit liebe Frau Schneider ist alles beim alten, bis auf den neuen Schlafplatz im Bett,

Sie sehen also Lerry hat noch alles unter Kontrolle, und schafft es immer wieder uns neues beizubringen, Gott sei Dank, dürfen wir in der Hundeschule noch auf zwei Beinen laufen.

Somit wünschen wir Ihnen noch alles Liebe und liebe Grüße an Frau Schwarze.


24.11.2015

Hallo Frau Schneider,

wir waren im September wieder auf unserer Alm und Lerry hat es voll gut gefallen. Anbei ein paar Fotos von unserem Kleinen, der mittlerweile schon ein kleiner Riese geworden ist.

Welpe-Lerry16-HE10

Welpe-Lerry17-HE10

Welpe-Lerry15-HE10

Die Waldspaziergänge haben ihm total gut gefallen, er konnte einige Tiere sehen, die er sicher noch nie zuvor gesehen hat. Mit dem Hasen hätte er so gerne gespielt, doch wenn da nicht diese blöde Leine gewesen wäre....

Dafür hat er ein neues Spielzeug, einen Fussball, der im eigentlichen fast gleich gross ist wie er; war.

Also dann, bis zum nächsten Mal


13.07.2010

Hallo Frau Schneider,

anbei ein paar aktuelle Fotos von unserem Lerry, er hat nun 3,1 kg und hält uns alle auf Tapp.

Welpe-Lerry11-HE10

Welpe-Lerry12-HE10

Welpe-Lerry13-HE10

Kürzlich hatte er auf unserer Badeplatte den ersten Kontakt mit unseren Teich, UNFREIWILLIG muss man sagen, denn er wußte ja nicht, auf was er sich da eingelassen hat. Nun, jetzt wo er diese Erfahrung gemacht hat, beschloss er für sich, das nicht zu wiederholen und das Wasser zu meiden, obwohl die kleinen Fische darin ihn doch zu interessieren zu scheinen. Wie Sie auf den Fotos sehen, bin ich davon überzeugt, dass wir einen kleinen Maulwurf (als Hund getarnt) haben, der versucht, alles essbare einzugraben,. Dabei mögen wir seine Nahrung nicht besonders.

Somit alles Liebe bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüsse Fam. M.


15.06.2010

Hallo Frau Schneider;                                                                               
Anbei ein paar Fotos’s von unserem Lerry; er hatte zwischenzeitlich eine starke Verkühlung, so dass wir bereits mit ihm beim Tierarzt waren. Nun ist er wieder fit, wie man auf den Fotos sieht.

Wir haben alle eine riesen Freude mit ihm, er ist einfach EINZIGARTIG.

Welpe-Lerry2

Welpe-Lerry3

Welpe-Lerry4

Welpe-Lerry5

Welpe-Lerry6

Welpe-Lerry7

Welpe-Lerry8

Welpe-Lerry9

Welpe-Lerry10

Unser Lerry hat alle Herzen erobert und ich glaube, das weiss er auch.

Somit wünsche ich Ihnen alles Gute und werden Ihnen selbstverständlich weitere Fotos zukommen lassen.

Herzlichen Dank für alles und liebe Grüsse

Fam. M.