13.04.2014

Hallo Ihr Lieben,

anbei endlich neue Fotos von mir. Frauchen hatte irgendwie immer keine Zeit die Dinger zu mailen.
Mir gehts wunderbar ! Ich bin ein gestandener, sehr selbstbewußter (und wunderschöner) Hundemann geworden.
Frauchen sagt manchmal, bei mir wär in der Verwandtschaft wohl auch ein Schaf mit dabei gewesen, so brav und geduldig bin ich – grad auch mit den zwei Kindern.
Klauen tu ich immer noch wie ein Rabe - aber man muß ja sehen, wo man bleibt falls die schlechten Zeiten doch noch kommen. Das werden die mir auch nieeeee abgewöhnen können. Sollen halt alle besser aufpassen, was sie so Freßbares rumstehen lassen. Der letzte herrenlose Döner war auf jeden Fall sehr lecker. Naja, bis auf das Grünzeug !

Joker-2011-HE19

Joker-2011-HE20

Joker-2011-HE22

Zwischendurch kommt auch mein Kumpels "Arco" und "Samy" vorbei und dann lassen wir es so richtig krachen. Muß auch mal sein.
Also, nochmal ganz liebe Grüße von mir und dem Rest des Rudels und Ihr seht:
Wir fühlen uns alle miteinander sauwohl !
Bis bald Euer Joker


17.02.2013

Hallo, jetzt wird es aber Zeit, daß ich mich endlich wieder melde !
Zwei Jahre jung, erwachsen, trotzdem noch mit gaaaaanz viel jugendlichem Schwung und Übermut, blitzintelligent (das behaupten die Fachleute) und ein richtiges Rudelmitglied aber auch wachsamer Hüter des Hofes, mit allem was da kreucht und fleucht, bin ich geworden - und - ein wunderschöner, ganz besonderer Kerl.

Joker-2011-HE11

Joker-2011-HE12

Joker-2011-HE15

Joker-2011-HE14

Joker-2011-HE13

Joker-2011-HE16

Joker-2011-HE17

Joker-2011-HE18

So was wie mich, gibt’s nur einmal in Landshut.  Mit meiner "Chefin" gehe ich durch "dick und dünn" und folge ihr bedingungslos - naja, fast immer.
Sie unterstellt mir manchmal, ich würde zuviel "mitdenken", aber wozu hat man denn sonst seinen Kopf ?
Was glaubt Ihr, was mein Frauchen die letzten zwei Jahre alles dazugelernt hat. Die hat ja richtig der Ehrgeiz gepackt und dann ging es Sturschädel, gegen Sturschädel. Aber mit ganz viel Geduld und Zeit, sind wir alle ein richtiges Team geworden. Ich liebe die Kinder und wenn wir gemeinsam was unternehmen, ist immer richtig viel los.
Herrchen kann man herrlich ärgern, mit am Hosenbein ziehen und so. Am Ende liefern wir uns jedes mal herrliche Verfolgungsjagden, die ich natürlich immer gewinne ! Suchspiele liebe ich besonders und so mancher Besucher mußte sich schon von seinen Socken
oder anderen Kleidungsstücken trennen, damit ich ihn anschließend am Hof finden kann. Mit meinen drei Hundekumpels, die wohnen gar nicht weit weg, kann ich auch zwei, dreimal die Woche toben. Das macht Spaß !  Kurzum ich bin hier richtig angekommen und keiner hier würde mich mehr hergeben. Alle lieben mich heiß und innig und die Kleine hat die "Chefin" schon gefragt, wie alt ich denn werde würde, weil es ohne  "Joker" gar nicht mehr schön wär. Ich hab mir fest vorgenommen, hier, auf Neudeck steinalt zu werden - weil - das Leben ist
einfach schön !
Also, nochmal ganz liebe Grüße von mir höchstpersönlich und dem Rest des
Rudels
Adina, Lukas, Karin und Ricky


26.12.2012

Hallo Ihr Lieben,
zuerst einmal vielen Dank für die lieben Weihnachts- und Neujahrsgrüße und "sorry", daß ich soooo lange nichts von mir hören ließ !
Ich bin immer sehr beschäftigt hier, auf meinem Hof. Die Kinder und mein Frauchen halten mich den ganzen Tag so "auf Trab", daß ich abends nur noch hundemüde in meinen Korb falle.
Mein Frauchen kam leider auch nicht dazu sich zu melden, denn die war nämlich mit mir beschäftigt. Nachdem ihr ein "Hundeflüsterer" hier aus dem Ort, geflüstert hat, daß ich nicht etwa begriffsstutzig bin,
sondern das Gegenteil der Fall ist, musste die Chefin jede Menge lernen. Ich bin nämlich ein sehr intelligenter Hund, der ständig hinterfragt und mitdenkt. Dazu kommt ein ganz gewaltiger Sturschädel. Dafür kann
ich nix, das müssen die Gene sein ! Egal, die Chefin hatte der Ehrgeiz gepackt und dann begann es richtig Spaß zu machen. Ich paß jetzt auf die Kinder auf - denen braucht niemand, den ich nicht kenne zu nahe zu kommen.
Da stell ich mich quer - im wahrsten Sinne des Wortes. Ich hüte die Hühner und bringe sie - unversehrt - zu meinem Frauchen zurück. Ich finde die Kinder immer, auch wenn sie sich noch so gut verstecken, sogar
im Maisfeld.

Joker-2011-HE8

Joker-2011-HE9

Joker-2011-HE10

Ahnungslose Besucher müssen Socken oder Kleidungsstücke opfern, damit ich sie anhand von diesen ebenfalls suchen kann. Ja, ich bin einfach gut !
Ich bin ein toller Hund geworden. Ein super Rudelmitglied auf das man sich verlassen kann. Und ich hab ein Herrchen, das man super ärgern kann, mit am Hosenbein ziehen und so. Wenn ich das lange genug mache,
hört der auf zu arbeiten und läuft mit mir um die Wette. Meistens gewinne ich !
Ich bin aber schon viel ruhiger geworden - naja, erwachsen eben halt. Mit 73cm Schulterhöhe kann man glaube ich, schon von erwachsen reden !
Tja, wie ihr hört und seht, geht es mir sehr gut und meine Familie würde mich um nix auf der Welt wieder hergeben. Außerdem bin ich doch außergewöhnlich hübsch geworden, oder. Wer mich mal gesehen hat, der
kennt mich auch:
Den "Joker" von Neudeck !
Also, bis bald irgendwann mal.
Ganz liebe Grüße
Joker mit Familie


08.07.2011

Hallo ihr Lieben,                                                         
inzwischen sind fast zwei Monate vergangen, seit ich Euch und Lanzarote verlassen hab.
Damit ihr wißt, daß es mir in meinem neuen Zuhause sehr gut geht, schicke ich wieder ein paar Fotos mit.
Ich bin inzwischen ein recht stattliches und wenn ich das so von mir selbst sagen darf, auch ein recht hübsches Kerlchen geworden.

Joker-2011-HE7

Joker-2011-HE6

Mit meinem "Rudel" komme ich sehr gut klar und auf die "Chefin" hör ich auch meistens ;-) !
Wenn es uns nachmittags draussen zu heiß wird, gehen wir runter an den Bach im Wald. Da kann man super toben, mit Lukas und Adina Staudämme bauen,im Matsch rumbuddeln, ganz viel frisches Quellwasser trinken und den Proviant wegfressen, den Frauchen immer dabei hat. Man muß schon sehen, wo man bleibt !

Joker-2011-HE3

Joker-2011-HE4

Joker-2011-HE5

Also, ich melde mich bald wieder bei euch ! Bis dahin
ganz liebe Grüße
von Eurem Joker und dem Rest der Meute


 27.05.2011

Hallo,                                                               
zu erst mal „Hut ab“ vor der Arbeit, die ihr leistet. Die Organisation ist einsame Spitze - auch die Übergabe des Hundes hat einwandfrei geklappt.
Die Fam. Fuchs hat sich rührend um uns aufgeregte, werdende Hundeeltern gekümmert.
Der „Joker“ hat sich mittlerweile sehr gut bei uns eingewöhnt und schläft die Nacht auch schon durch (juchuuuu). Nach zwei kleinen Kindern bin ich ja einiges gewöhnt.
Er ist ein sehr lernwilliges, intelligentes Kerlchen, der nach knapp zwei Wochen bei uns schon einiges weiß und kann. Zwischendurch wird das Hunderl natürlich auch zum Lausbuben, der alles mögliche anstellt, aber - dann wär er ja kein junger Hund. Die Kinder, besonders mein großer, der ist sieben, kommen auch sehr gut mit ihm aus. Die beiden sind schon ein richtiges Team.
Alles in allem, nochmal danke an euch, für euer Herz und den Mut, so etwas auf die Beine zu stellen. Anbei zwei Fotos von unserem Racker, beim toben über die wiesen auf unserem Grund.

Joker-2011-HE1

Joker-2011-HE2

Ganz liebe Grüße an Frau Schwarze, die hing ja wohl besonders an Joker:
Sie haben uns einen tollen Hund empfohlen und können beruhigt sein: er hat einen guten Platz gefunden.
Nochmal liebe Grüße aus Landshut von
Joker und der ganzen Familie
ps: Unser Kater, der Moppel, hat’s dem Joker besonders angetan !