Pegasus, nun Leroy hat den Sprung von der Todeszelle in ein neues glückliches Leben geschafft

PegasusHE1

PegasusHE2

14.01.2014

Hallo Lucia,

vielen Dank für die Weihnachtsgrüße. Habe Euch im Anhang weitere Fotos von Leroy geschickt, wie er durch die Katzenklappe durchschaut, sobald ich in der Küche bin.

 

Leroy-Pegasus-HE11

Leroy-Pegasus-HE12

Er ist immer noch unser aller Liebling und die anderen beiden, Lucky und Leila passen sehr gut auf ihn auf, vor allem, wenn ein anderer Hund zu Leroy blöd ist. Sie haben ihn wie einen Welpen im eigenen Rudel aufgenommen und er hat so ziemlich bei den beiden Narrenfreiheit, die er des Öfteren auch ausnutzt. Da er aber ein so süßer Bub ist, kann man ihm nicht wirklich böse sein oder etwas anderes. Solange er aber ansonsten folgt, wenn es wichtig ist, macht das überhaupt nichts aus! (:-)

Liebe Grüße

Martina


16.05.2012

Hallo Lucia,

hoffe, es geht Euch allen gut. Im Anhang befinden sich wieder zwei Fotos von Leroy.

PegasusHE3

PegasusHE4

Er hat jetzt schon fast 25 Kilo und kann schon "Hier", "Sitz", "Steh" und einigermaßen "Platz". Bezüglich dem Leinenziehen hat er sich schon etwas verbessert und einen Beißkorb akzeptiert er auch, sodass er bei den Feldern oder im Wald frei laufen kann. Und er macht uns wirklich sehr viel Freude mit seiner total süßen Art. LG Martina


 04.01.2012

Hallo Lucia,                                                         

schicke Euch noch einmal von Leroy Fotos. Sind etwas verschwommen, da sich die Hunde immer wieder bewegt hatten.

Leroy-Pegasus-HE5

Leroy-Pegasus-HE6

LG Martina

 


29.02.2011

Hallo Lucia,

schicke Dir wieder Fotos von Leroy, wie er im Winter ausgesehen hat.

Leroy-Pegasus-HE10

Leroy-Pegasus-HE8

Leroy-Pegasus-HE9

Gesundheitlich geht es ihm wieder sehr gut und hoffe, dass das so bleibt, denn er ist wirklich ein ganz ganz süßer Bub. Was ich aber traurig finde ist, dass er LEIDER immer noch seine vorigen Besitzer sucht und sobald er einen Mann mit Kapperl und einem Kampfhund sieht, flippt er völlig aus und will unbedingt hin. Da tut er mir schon wirklich sehr leid. :-( Ansonsten verstehen sich die anderen immer noch sehr gut mit ihm und beschützen ihn sogar. Mit den Katzen gibt es auch keine derzeitigen Probleme, außer, dass Leroy die Katzen jedesmal zum Gassi gehen auffordert, dass sie Mitgehen. Und wenn er zurück kommt, dann will er sie unbedingt wie einen Hund begrüßen. Er ist dabei so süß! :-)

Ich hoffe, Euren geht es auch sehr gut und Vivo hat die Wahl gewonnen!?

LG Martina Maria