15.01.2018

Mit Leo waren wir letztes Jahr in der Normadie. Danke an die Podenco-Hilfe für diesen tollen Hund

Leon13-HE25

Leon13-HE24

Leon13-HE26

Leo ist nun seit 5 Jahre bei uns. Ein Leben ohne unseren Schnuppi, nicht denkbar. Er kommt auch immer mit auf Reisen.


21.12.2014

Leon13-HE23
Leon13-HE22

 


22.12.2013

Liebe Frau Bonk,

vielen Dank für die Weihnachtsgrüße. Ich wollte mich auch schon viel früher gemeldet haben, doch mich hat eine Erkältung erwischt und dazu kommt, das mein Schwiegervater ins Krankenhaus gekommen ist.

Natürlich geht es Leo gut. Er hat sich gut eingelebt und ist inzwischen der Liebling von Rodenberg. Keiner kann seinem Charme widerstehen.
Ich habe heute auch noch einen kleinen Artikel auf unsere Seite gestellt. Sehen Sie hier: NH! Artikel.
Anbei auch noch ein paar Bilder, von Leo.

Leon13-HE14

Leon13-HE18 Leon13-HE15

Leon13-HE17

Leon13-HE19

Leon13-HE20

Leon13-HE21

Ganz liebe Grüße an Frau Schwarze.
Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes Jahr 2014.

Liebe Grüße,
Martina, Klaus, André &  Leo

 


31.10.2013

Hallo Frau Bonk,

wir sind so froh, dass Leo (ehem. Leon) da ist und danken der Podenco Hilfe für ihren Einsatz. Schön das es Leute, wie sie gibt.

Nun ist Leo die ersten vier Tage bei uns und wir bereuen es keinen Moment. Er ist so ein lieber Schatz. Unbegreiflich das man ihn einfach nicht wollt. So pflegeleicht, neugierig und aufmerksam habe ich noch keinen Hund erlebt. Es ist, als ob wir ihn schon immer haben und er nie woanders war.

 

26.10.2013 - Es fing schon am Flughafen so nett an. Nach dem wir ein nettes zusammentreffen mit der Familie von Oliver und der Schwester der Flugpatin am Flughafen Hamburg hatten. War das Willkommen von Leo sehr emotional und voller Freude.

Am Flughafen war er wie erwartet, noch etwas verschlafen. Das hielt auch an, bis wir Zuhause waren. Kurz vor der Ankunft in seinem neuen Zuhause wurde er wach. In der Wohnung angekommen wurde erst mal alles beschnuppert. Misstrauisch, aber neugierig schaute er sein neues Zuhause an.

   Leon13-HE1   Leon13-HE2   Leon13-HE3

27.10.2013 - Am nächsten Morgen wurde ich herzlich begrüßt. Ganz artig und völlig stubenrein hat er die Nacht verbracht und hat kein Blödsinn gemacht. Mein Sohn ging mit ihm raus und dort erledigte er sein erstes Geschäft. Leon13-HE4 Leon13-HE5

Nach dem Frühstück lernte Leo nicht nur den ersten Teil der großen Familie kennen, auch machte er seinen ersten Spaziergang im Wald. Vom Laub war er besonders fasziniert.

So viele neue Eindrücke machen müde und so wird jede Zeit genutzt zu schlafen.

 Leon13-HE6 Leon13-HE7

28.10.2013 – Gut ausgeschlafen, fühlt er sich wirklich wohl. Frauchen ist die Bezugsperson und wird nicht aus den Augen gelassen. Beim Gassi gehen wird immer darauf geachtet, das Frauchen nicht wegläuft. Große Männer sind mit Vorsicht zu genießen. Aber spielen mit anderen Hunden macht besonders viel Spaß.

 Leon13-HE8 

Der Arbeitstag beginnt und der erste Kontakt der Familie von Milla (ehemals Katalina), die 2011 zu Yvonne Scholz kam. Die Freude ist groß und beide verstehen sich prima. Da Milla fotoscheu ist, war es nicht möglich, ein passendes Foto zu machen. Doch Leo scheut die Kamera nicht und lässt sich gern mit Tochter Lilo und Frauchen fotografieren. Leon13-HE9

So ein Arbeitstag ist anstrengend und wieder hat Leo viel neues kennengelernt. Da kommt eine Kuschelstunde gerade recht. Leon13-HE10

29 + 30.10.2013 – Inzwischen hat Leo alle Herzen von Menschen und Hunden in seiner neuen Umgebung erobert. Er ist stubenrein, charmant, verschmust, lernwillig, aufmerksam, gehorsam und ein ruhiges Kerlchen. Auch mal für kurze Zeit allein bleiben, klappt gut. Groß ist die Freude wenn die Familie abends zusammen fernsehen schaut. Dann ist kuscheln und Dog-Relaxing angesagt. Leon13-HE11

Inzwischen läuft er auch schon auf den Feldwegen ohne Leine und hört sofort auch wenn das spielen gerade viel Spaß macht. Mit kleineren Kindern ist er auch sehr geduldig und sucht Hilfe bei Herrchen und Frauchen, wenn es zuviel wird.

Im Büro liegt er auf seine Decke und schläft. Er lässt sich eine Menge gefallen, wie wir im kleinen Hundekrimi zeigen. Leon13-HE12

Leon13-HE13