30.05.2016

MERLINS erste Bergwanderung - der Kleine ist noch topfit und ein riesengroßer Schatz …

 

Dusty16-HE3

Dusty16-HE4

mlg Eva


10.03.2016

Dieses Foto muss ich noch schnell hinterherschicken. Heute früh aufgenommen mit Gini auf einer Decke. Jetzt hat sie ihn voll akzeptiert.

Dusty16-HE2


09.03.2016

Liebe Margarethe,

jetzt ist Dusty schon über eine Woche bei uns.  Er ist riesengroßer Schatz, geht auf jeden zu und ist total verträglich.

Meine Hündin, die anfangs ein wenig eifersüchtig war, hat er inzwischen auch schon davon überzeugt, dass er ein ganz lieber kleiner Kerl ist. Mit meinem kleinen Rüden gab es von Anfang an kein Problem und draußen verstehen sich die drei sowieso bestens.

Die ersten Tage hat es hier geschneit und er ist in seinem warmen Mäntelchen tapfer durch den Schnee gestapft. Ich glaube, es hat ihm sogar Spaß gemacht.

Auf dem Foto ist er mit seinen beiden neuen „Geschwistern“ im Schnee zu sehen.

 
Dusty16-HE1

Letzten Donnerstag waren wir bei der Augenärztin und haben gute Nachrichten.  Das Auge muss vorerst nicht entfernt werden.  Die Hornhaut ist zwar sehr trüb und die Linse schon in Auflösung begriffen, aber der Druck ist normal. Er bekommt jetzt jeden Tag Tropfen gegen die Entzündung und Augensalbe zur Pflege der Hornhaut. Das Auge scheint ihm nicht weh zu tun und die Augenärztin hat festgestellt, dass er noch ein kleines bisschen damit sehen kann. Die Hornhaut des anderen Auges behandeln wir gleich mit, da sie auch nicht mehr optimal ist.  In 2 Monaten gehen wir zur Kontrolle und dann sehen wir weiter.

Ansonsten ist er noch sehr fit und im Vergleich zu meinen beiden 14 jährigen ist er mit seinen 10 Jahren noch ein junger Draufgänger ;-)

Ich möchte Dir noch einmal ganz herzlich danken für alles, was Du für die Hunde von Lanzarote tust und dafür, dass Du den Kleinen gerettet hast und er jetzt bei uns sein kann.

Alles Liebe
Eva