30.12.2016

Vielen lieben Dank!
Ihnen morgen auch einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Achtung, jetzt kommen noch ein paar Nala-Bilder von den 4 Tagen Urlaub bei der Schwiegermutter

Nala16-HE12

Nala16-HE15

Nala16-HE16


15.08.2016

mit lieben Grüßen von NALA

 

Nala16-HE10

Nala16-HE11


 10.05.2016

Hallo liebe Frau Schneider,

ich muss Ihnen heute unbedingt schreiben. Wir haben es geschafft, dass Nala fix und alle ist.

Wir haben ein so tolles Wochenende hinter uns. Am Samstag war am frühen Nachmittag Hundeschule angesagt. Danach ist Nala sowieso erst mal ne Stunde müde. Lernen und toben mit anderen Hunden macht Spaß, ist aber auch unheimlich anstrengend. Nala lernt schnell und gut, entwickelt sich schon fast zur Musterschülerin.

Am Abend war bei uns im Garten Geburtstagsfeier angesagt. Da es an der Leine zu stressig für Nala ist, haben wir sie einfach ohne toben lassen. Das war eine Freude. Überall Hände die streicheln, knuddeln, an allen Ecken gab's was Leckeres abzugreifen... Bis Nachts um 2:00 Uhr turnte Madam im Garten und Hof umher.

Tradition bei uns ist es am Tag danach aufzuräumen und die Reste zu grillen. Auch da waren wieder einige Leute da, die Nala schon kennt. Den ganzen Tag haben wir im Garten verbracht.

Als dann noch ein Freund mit seinem 6 jährigen Sohn kam, war Nala's Glück vollkommen. Sie konnte gleich mit 3 kindern spielen. Nala ist sowieso ein absoluter Kinderhund. Sie liebt Kinder im Haus und alle die zu Besuch kommen.

Das schönste Erlebnis war vor einer Woche: Der Sohn einer Freundin ist geistig behindert. Nala ließ sich von ihm durchknuddeln und streicheln. Beide wurden ganz ruhig und waren komplett in ihrer eigenen Welt. Es war ein Traum, dies zu beobachten.

Wir sind stolz auf unsere Maus. Sie ist ein absoluter Sonnenschein, der vor nichts Angst hat. Jedem gegenüber ist sie freundlich und aufgeschlossen, hat ein unheimliches Gespür dafür, wie sie mit anderen Menschen, Kindern und auch Hunden umgehen muss. Wir sind einfach nur glücklich !!!

Viele liebe Grüsse auch an Frau Schwarze !


15.03.2016

Vor 4 Wochen ist Nala bei uns eingezogen. Hätte nie gedacht, dass sie sich so schnell eingewöhnt.
Sie gibt sich, als würde sie schon immer hier leben, wächst und gedeiht, fügt sich problemlos in ihr neues Leben ein.
Freundlich, geradezu überschwänglich zu jedem, egal ob 2 oder 4 Beine.

Nala16-HE8

Nala16-HE9

Ich glaube, wir haben den tollsten Hund der Welt!


24.02.2016

NALA ist gut gewärmt im selbst gestrickten Pulli von Frauchen

 
Nala16-HE7


22.02.2016

Hallo, liebe Frau Schneider,

¡Hola, liebe Frau Schwarze!

Nala entwickelt sich prächtig! Wir sind einfach nur sooooo glücklich mit diesem Hund!

Als wir am Dienstag Abend zuhause ankamen, wurden wir schon ganz aufgeregt von der Nachbarin Jenny und ihren beiden Kindern Nora und Aaron erwartet. Die beiden Kleinen waren zwar schon total müde, konnten aber vor lauter Aufregung nicht schlafen und wollten doch uuuuunbedingt Nala begrüßen.

Also trugen wir die Box, in der sich Nala befand, vorsichtig ins Haus, schlossen die Haustür und machten die Box auf. Nala kam aufgeregt herausgestürmt und begrüßte mich ganz überschwänglich. Mich kannte sie ja schon von der Pflegestelle. Dann schaute sie sich um, entdeckte meinen Freund und er wurde Opfer einer Schleckattacke im Nala-Style (von oben bis unten abschlabbern). Ein kurzer Blick und Jenny und die Kinder wurden auf gleiche Art begrüßt.

Nora hatte auf einem Karnevals-Zug extra einen Ball für Nala gefangen und brachte ihn ihr. Und dann wurde erst mal gespielt. Nein, weder Nala noch ich hatten einen fast 5-stündigen Flug mit Turbulenzen und eine 45-minütige Autofahrt hinter uns *ironie*

Gegen 22 Uhr konnten wir endlich auf der Couch entspannen...

Nala16-HE1
Am Mittwoch war dann Molly, eine 8 Jahre alte Golden-Retriever-Dame, zu besuch. Nala spielte mit ihr und den Kindern im gesicherten Garten, als wäre es immer schon so gewesen.

Nala16-HE2
Nach so viel Action war erst mal Schlafen angesagt. Das Leben als Junghund ist soooo anstrengend!

Nala16-HE3

Auch die “Trainingseinheiten” kommen nicht zu kurz. Nala kann jetzt schon “Sitz!”, “Platz” klappt auch schon ganz gut. Die Bedeutung von “NEIN” kennt sie auch (nur zu gut Zwinkerndes Smiley). Bis auf kleine Pfützchen klappt das mit der Stubenreinheit auch schon prima. Sie zeigt uns mittlerweile, wenn sie raus muss.

Nala entwickelt sich zur richtigen Streberin. Man merkt ihr deutlich an, dass sie lernen WILL und unbedingt Beschäftigung braucht. Deshalb ist sie auch schon in der Hundeschule zur “Junghundgruppe – Grundkurs” angemeldet.

Im Übrigen passt der Name “Nala” (=Königin) sehr gut. Wir haben im Hof eine Außentreppe aus Metallgitter zur oberen Wohnung. Nala hat recht schnell herausgefunden, wie man Treppen nicht nur hoch, sondern auch wieder runter kommt. Und von oben aus kann sie wunderbar ihr Reich sehen.

Es grenzt ja schon an Hoheitsbeleidigung, dass wir Menschen in IHREN großen Kuschelkörbchen (Schlaf- und Wohnzimmer) liegen und uns breit machen.

Nala16-HE4

Nala16-HE5

Generell verhält sich Nala so, als wäre sie schon immer hier gewesen. Sie ist einfach nur ein absoluter Glücksgriff!!!

Nala16-HE6
Vielen, vielen Dank nochmals für diesen wunderbaren Hund!

Liebe Grüße

Andrea & Falko