05.12.2016

Liebe Frau Schneider, ich bin so froh!!

Anna16-HE1

Sie haben uns einen Engel geschickt, nachdem Anna die Autofahrt über geschlafen hat, war sie Zuhause schon ziemlich fit.
Die Begrüßung mit Anton klappte reibungslos, sie tobten umher, die zwei mögen sich, gegen 21 Uhr schlief sie wieder, um 4 Uhr nachts ging es raus zum pillern..
Dann kuschelte sie sich wieder ein. Sie ist so lieb und schmusig! Das musste ich jetzt loswerden! Einen ganz lieben Dank an Sie und Frau Schwarze.
Fotos folgen bald!!