02.04.2018

Hallöchen!!!
Frohe Ostern und viele Grüße aus Holland sendet Familie R. mit Marla!!!
Unser erster Urlaub mit Marla!

Marla17-HE25

Marla17-HE28

Marla17-HE26

Marla17-HE27


15.01.2018

Liebe Grüße von MARLA !!!! sie hat heute Geburtstag :-)
Bei Luca ist es immer sehr gemütlich und ihn mag ich auch sehr gern!!!
...Marla in Action... zu Weihnachten gab es ein neues Hundebett ...Oma hat gestrickt :-)
und MARLA im Schnee ....

Marla17-HE22

Marla17-HE24

Marla17-HE21

Marla17-HE20

Marla17-HE18

Marla17-HE19


19.11.2017

Liebe Frau Schneider!
Uns geht’s sehr gut und Marla ist ein wahrer Schatz!
Nach einigen Wochen der Eingewöhnung haben wir uns doch zu einer Hundeschule entschieden und sind auf einem sehr guten Weg...!
Wir lernen gemeinsam...und das macht großen Spaß!!
Liebe Grüße zurück...es folgen natürlich noch ein paar Bilder...

Marla17-HE16

Marla17-HE15

Marla17-HE12

Marla17-HE13

Marla17-HE14


19.08.2017

Hallöchen!!!
Ich wollte mich mal wieder melden...
Marla geht's sehr gut! Sie entwickelt sich super und kommt jeden Tag mehr bei uns an und fasst Vertrauen!
Gestern waren wir shoppen!! ...in einem tollen Hunde-Geschäft! Dort hat sie den ersten Hundekontakt mit einer Podenco-Dame gehabt!! Hat super geklappt!
Seit Donnerstag drehen wir kleine Hunderunden in unserem Waldstück vor der Tür! Was mit großer Unsicherheit begann, wird immer besser, attraktiver und souveräner!!
Heute hat sie eine Freundin gefunden!!! Emma!!

Marla17-HE9

Marla17-HE11

Marla17-HE10

Marla17-HE7

Marla17-HE8


Liebe Grüße nach Lanzarote!!!


14.08.2017

MARLA zu Hause angekommen...
Hier unsere kurze Geschichte der ersten Stunden mit Marla:

Am Freitag holten wir Marla vom Flughafen ab!
Voller Aufregung nahmen wir sie in Empfang und brachten sie auf direktem Wege (zum Glück ohne Stau) zu uns nach Hause!

Dort angekommen, erkundete Marla vorsichtig und ein wenig ängstlich einen Teil der unteren Etage...!
Ziemlich erschöpft und noch ein wenig angeschlagen von dem Beruhigungsmittel signalisierte sie schnell den Bedarf an körperlicher Nähe...! Natürlich, nichts lieber als das, kuschelten wir uns mit ihr auf die Couch...! Von nun an wurde gaaaanz viel geschlafen.
Das "Pipi machen" klappte zunächst nur auf dem Küchenboden...
Aber egal...alles zu seiner Zeit...
Etwas verwirrt wanderten wir dann zur Nachtruhe eine Etage höher ins Schlafzimmer...! Dort machte sie es sich auch gleich wieder bequem in ihrem neuen Hundekörbchen und schlief selig bis zum nächsten Morgen!
Am zweiten Tag ging die Erkundungstour dann weiter...Wohnzimmer, Küche...und schließlich der Garten...! Dass das Wetter nur ausgerechnet jetzt so schlecht sein musste...kalt und regnerisch...
Nun ja...Marla gewöhnt sich immer mehr an uns und unseren Lebensort und lässt sich immer lieber streicheln, wobei sie sich entspannen und genießen kann...!
Schon am 3., bzw. eigentlich ist es ja erst der 2. Tag, macht sie ihr großes und kleines Geschäft im Garten!!! Wahnsinn!!!

Marla17-HE1

Marla17-HE6

Marla17-HE4

Marla17-HE2

Marla17-HE5

Marla17-HE3


Es ist einfach toll, diese Entwicklung beobachten zu können. Schritt für Schritt und Stunde um Stunde kommt Marla ein Stück mehr bei uns an!
Wir sind glücklich und freuen uns sehr, Marla nun in unserer Familie zu haben und mit ihr viele schöne und bestimmt auch verrückte Sachen erleben zu dürfen!!!
Vielen Dank!!!
Familie R.