Banner PHL3

Traurige Nachricht vom 02.10.2012

Alena hatte heute ihren Kastrationstermin… und hatte einen riesengroßen Tumor. Unser Tierarzt schätzte Alena auf 12-14 Jahre (und nicht, wie uns gesagt wurde 8 Jahre) mit Absprache unseres Tierarztes und im Sinne von Alena wurde beschlossen, Alena in Frieden gehen zu lassen.

Nur allzu gerne hätten wir Alena ein Zuhause gewünscht, in dem sie willkommen und geliebt wird… leider gab es dieses Glück für Alena nicht ....

Alena2 Alena4

Dieses ca. 8 Jahre (Stand 20.09.12) alte Podi-Mix Mädchen haben wir Alena getauft. Sie ist ihrem Besitzer zu alt geworden und da in diesem Jahr auf Lanzarote keine Jagd statt findet, unbrauchbar – wozu auch einen so alten Hund ein weiteres Jahr durchfüttern. Das bedeutet auf Lanzarote üblicherweise das Todesurteil – aber ihr Besitzer war zumindest so nett, Alena die Tötungsstation zu ersparen und gab sie in unserer Pflegestelle ab. Wie immer schon hoffnungslos überfüllt, aber so hat Alena wenigstens noch die Chance auf ein neues Zuhause und der grausame Tod bleibt ihr erspart. Schön wäre, wenn sich bald liebevolle Menschen für Alena melden um ihr für ihre letzten Jahre ein schönes Zuhause zu schenken. Die Reise zu ihrer neuen Familie kann Alena geimpft, gechipt und kastriert antreten.

Alena1
Alena3