Banner PHL3

Danke-Pfote

Ein ganz herzliches Dankeschön an Fr. Moser M. und Hrn. Scholz K. für EUR 10,00 und an Fr. Astrid K. für die Übernahme einer Patenschaft !

Traurige Nachrichten vom 26.03.2013:
Collin's Pflegemami teilte mit, dass sie Collin über die Regenbogenbrücke gehen lassen musste. Collin hatte einen bösartigen inoperablen Tumor und trotz Schmerzmittel waren die letzten Tage für den kleinen Kerl nicht mehr lebenswert. So entschloss sich die Pflegemami schweren Herzens "ihren Schatten" zu erlösen. Collin durfte eine wunderbare Zeit erleben die ihn für die schlimme Vergangenheit entschädigt hat - im Hundehimmel wird er seinen Kumpels sicherlich davon erzählen.

Collin, Du bleibst in unserem Herzen !Collin5

 


NEWS vom 26.09.2011:
Unser Tierarzt hat der Pflegemami empfohlen, Collin den Strapazen einer Flugreise nicht mehr auszusetzen ! Collin darf nun in unserer Pflegestelle seinen Lebensabend verbringen und wir würden uns freuen, wenn sich PATEN für Collin finden die sich an den Unterhalts-/Tierarztkosten beteiligen möchten ! DANK

Collin-Pinscher2 Collin-Pinscher1

Der kleine Collin ist ca. 10 Jahre alt und wurde von seinem Besitzer in der Tötungsstation auf Lanzarote entsorgt. Er hatte wohl keine Lust auf einen alten Hund und hat Collin deshalb zum Tod verurteilt. Wir suchen nun für den kleinen Pinscher-Senior ein liebevolles Lebensplätzchen, wo er die restlichen Jahre seines Hundelebens genießen darf. Pinscher können ja sehr alt werden und deshalb wäre es wunderbar, wenn Collin noch eine eigene liebevolle Familie fände. Collin kann jederzeit geimpft, gechipt und kastriert seine Reise beginnen.

Collin-Pinscher6 Collin-Pinscher4