30.06.2018

Hallo Ihr Lieben!

Nach längerer Zeit wollten wir uns noch einmal bei euch melden. Romy und
Filippo geht es sehr gut.
Nach dem schmerzlichen Verlust unserer geliebten Quenny sind wir für fünf
Tage auf die schöne Insel Norderney mit unseren beiden Yorkis gefahren. Dort hatten die beiden wieder einmal sehr viel Spaß am Strand.
Im September geht es dann ins schöne Allgäu zum wandern, wo uns die beiden
natürlich wieder begleiten!
Anbei einige Fotos von unserem Kurzurlaub.

 

Filippo-HE11

Filippo-HE12

Filippo-HE13

Filippo-HE16

Filippo-HE14

Filippo-HE15

Liebe Grüße an euch alle, besonders auch an Frau Schwarze auf Lanzarote und dem gesamten Team. Es ist einfach nur toll, was ihr leistet um den armen Hundis zu helfen!!

Ralf, Andrea, Romy und Filippo


24.12.2015

Liebes Team der Podencohilfe Lanzarote!
Vielen lieben Dank für die Weihnachtskarte, wir haben uns sehr darüber gefreut.
Auch wir wünschen Euch Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016!
Unseren drei Süßen geht es super und sie sind immer noch sehr lieb(meistens)!

Ihr seid ein tolles Team und wir bewundern Euch für Euer Engagement für die vielen armen Hunde von Lanzarote, besonders Frau Schwarze. Wir freuen uns für jeden Hund der von Euch gerettet wird. Besonders auch für den kleinen Oskar, er erinnerte uns an unseren
Filippo, der ja vor 2 Jahren auch vor Weihnachten zu Euch kommen durfte. Tief erschütterte uns auch das Schicksal der armen Luisa, die ja jetzt bei Euch in guten Händen ist. Es ist so traurig was den Hunden angetan wird. Aber Ihr seid die Engel für
die armen Hundis. Als Anlage ein Foto vom Tagesausflug.

Filippo-HE10

Nächstes Jahr fahren wir mit den dreien auf die schöne Insel Rügen. Dann wird wieder am Strand herumgetollt. Bis
bald  Familie J. aus Uerdingen


04.01.2015

Hallo liebes Podencohilfe-Team!

Ich bin es euer Filippo! Wir wünschen euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2015!!

Nach längerer Zeit möchte ich mich mal wieder bei euch melden und berichten wie es hier so ist.

Endlich ist meine Familie mal mit uns in den Urlaub gefahren. Wir waren über Weihnachten auf der schönen Insel Sylt. Es war zwar regnerisch und windig aber es hat trotzdem riesigen Spaß gemacht am Strand zu laufen.

Filippo-HE7

Filippo-HE8

Filippo-HE9

Filippo-HE6

Filippo-HE5

Filippo-HE4

Mit meinen Hundeschwestern Romy und Quenny verstehe ich mich nach wie vor super. Mein Frauchen sagt allerdings, dass ich ein kleiner Macho bin, wenn wir in den Stadtpark gehen. Aber ich muss ja schließlich auf meine ganzen Mädels aufpassen!! Zuhause bin ich voll der Schmuser, am liebsten liege ich auf dem Arm.

Na ja, die im Stadtpark sehen es ja nicht. Sie würden mich dann wahrscheinlich auslachen. Aber selber schuld, müssen mich ja nicht so verwöhnen, dass haben sie nun davon!

Ich fühle mich hier sehr wohl und alle sind sehr glücklich, dass ich da bin!! Wir wünschen uns, dass noch viele arme Hunde von euch gerettet werden.

Wir denken oft an Angelika. Sie lebt in unseren Herzen weiter.

 

Liebe Grüße aus Uerdingen

Filippo mit Romy, Quenny, Ralf und Andrea


12.03.2014

Hallo liebes Team der Podenco-Hilfe Lanzarote!

Liebe Grüße sendet Euch Filippo. Mir geht es sehr gut hier. Ich habe mich schon super eingelebt.
Ich bin ja auch nicht alleine hier, sondern mit 2 Mädels!! Wir verstehen uns alle gut. Sie kommen ja auch beide von Euch. Romy, sie ist ja auch knapp 3 Jahre, genau wie ich und Quenny, knapp 10 Jahre. Sie haben mich von Anfang an akzeptiert, aber so
sind wir halt die Hunde aus Spanien, super sozial.

Ich darf auch schon ohne Leine laufen, weil ich so gut höre!!(Meistens)
Ein ganz herzliches Dankeschön an meine Pflegemama auf Lanzarote, die sich so gut um mich gekümmert hat.
Mein Frauchen hatte ja gar nicht vor, sich einen dritten Hund anzuschaffen.
Aber wo sie mich gesehen hat, war es um sie geschehen. Sie hat sich unsterblich in mich verliebt und das beruht jetzt auf Gegenseitigkeit!!

    Filippo-HE2 Filippo-HE3

Die beiden Mädels sind mehr auf ihr Herrchen fixiert, aber ich bin fast immer bei meinem Frauchen, was wir beide sehr geniessen!
   Filippo-HE1

Anbei schicke ich einige Bilder, damit Ihr seht, wo ich gelandet bin.

Ich melde mich dann noch mal und drücke ganz fest die Daumen, dass noch viele arme Hunde von Euch gerettet werden.

Bis bald
Euer Filippo mit Romy, Quenny, Ralf und Andrea  aus Uerdingen  
   


25.07.2012

Hallo Ihr Lieben!

Ich wollte mich mal melden und berichten, wie es mir jetzt geht. Also: 1. Ich heiße jetzt nicht mehr Kira, sondern Romy! Meine neue Familie fand Kira nicht so schön und daher haben sie beschlossen, mir einen anderen Namen zu geben. Die hatten voll den Stress damit, bis sie sich einig waren! Zuerst sollte ich Sissi heißen!!Nee, eine Sissi bin ich nicht, daher bin ich jetzt mit meinem neuen Namen einverstanden!

Mir geht es hier super!! Meine family sagt, ich bin ein süßes Mäuschen. Mäuschen, ich bin doch ein Hund! Ich habe auch eine große Hundeschwester hier, sie heißt Quenny , ist 8 Jahre alt und sie kommt ja auch von euch.

Wir verstehen uns gut. Bereits am 2. Tag durfte ich von der Leine, ich gehorche meinem Frauchen und meinem Herrchen aufs Wort. Alle Leute in unserem Stadtpark sind begeistert, wie gut ich höre.

Ich bekomme reichlich zu essen, weil sie hier finden, dass ich ein bißchen zu dünn bin, aber dick werde ich wohl nie, da ich ein kleiner Wirbelwind bin! Ich verstehe mich mit allen anderen Hunden super!

Ich schicke euch einige Fotos von mir und von Quenny,

Kira-Romy-HE1

Kira-Romy-HE2

Kira-Romy-HE3

sowie ein Foto von Emely, die leider jetzt im Hundehimmel ist.

Kira-Emely1

Meine Familie ist noch traurig über diesen schmerzlichen Verlust, sie kam ja auch von Lanzarote und durfte 7 Jahre ein schönes Leben hier verbringen. Sie vermissen sie sehr. Aber jetzt bin ich ja hier und das Lachen kehrt wieder zurück, weil ich so lieb, süß, drollig und lustig bin.(Sagt meine Familie)

So, jetzt habe ich aber genug geschrieben, ich hab jetzt keine Zeit mehr, denn ich muß in den Stadtpark mal schauen was da los ist!!

Ich melde mich dann nochmal, wenn es was Neues zu berichten gibt!

Liebe Grüße aus Uerdingen

Eure Romy


Hallo Angelika!


Viele liebe Grüße aus Krefeld von uns. Endlich haben wir es geschafft, Bilder von unseren spanischen Lieblingen zu machen. Die Bilder sind aus unserem gemeinsamen Urlaub von Sylt.

Queeny-HE05-1

Queeny u. Emely-HE05

Queeny-Emely1-HE05

Die beiden haben sich super eingelebt und sind total lieb!!! Für nichts aus der Welt würden wir sie wieder hergeben. Sie haben uns nach dem schmerzlichen Verlust unseres geliebten Hundes
Paddy das Lächeln wiedergegeben. Emely sitzt am liebsten auf meinem Schoß und Quenny am
liebsten auf der Fensterbank :0) Die beiden verstehen sich auch super mit Danas Katzen und sind super sozial mit allen anderen Hunden! Also kurz gesagt: Die absoluten Traumhunde!!

Liebe Grüße von Anna, Julia, Dana, Emely, Quenny und Andrea