Danke-Pfote

Ein ganz herzliches Dankeschön an Fr. Eva. St. für EUR 10,00, an Elke & Wolfgang A. für EUR 50,00, an Fr. Loretta G. für EUR 15,00, an Fr. Sabine B. für EUR 50,00 und an Fr. Elisabeth V. für die Übernahme einer Patenschft !

08.03.2018:
Für die Traumhündin Mable muss es doch mit einem Lebensplätzchen klappen, oder ? Sie ist so liebesbedürftig, spielfreudig und genießt jede Minute in der man sich mit ihr beschäftigt !

Mable45

Mable46

04.12.2017:
Wir hoffen für Mable, dass sie von ihrem Lebensmenschen endlich gesehen und adoptiert wird ! EIN ABSOLUTER TRAUMHUND !!!!

Mable39

Mable38

Mable40

Mable41

Mable42

Mable43

18.09.2017:
Es muss doch mit einem eigenen Zuhause für Mable klappen - eine so wunderbare, wissbegierige, hübsche und verschmuste Hündin ! Mable liebt es zu rennen und zu spielen, aber noch mehr liebt sie Streicheleinheiten !

Mable35

Mable36

Mable34

Mable33

30.03.2017

Mable29

Mable27

Mable31

Mable30

Mable28

Mable32

Traumhündin Mable am 12.09.2016

Mable21

Mable22

Mable23

Mable24

Aktuelle Fotos vom 26.12.2015

Mable17

Mable16

Mable19

Mable20


NEWS:
Mable durfte die Tötungsstation auf Lanzarote verlassen und in unserer Pflegestelle auf der Insel einziehen. Schnell hat sich herausgestellt, dass Mable trächtig war und hat ihre Babys unter der Obhut der Pflegemami zur Welt bringen können. Mable ist trotz ihrer Jugend eine ganz liebe Mami und ihre Welpen gedeihen prächtig.
Wir suchen jetzt schon für die liebe Mable ein liebevolles Lebensplätzchen wo sie viel lernen und einfach dazugehören darf !

Mable10

Mable6

Mable11

Mable8

Mable15

Mable12

Mable14

Mable13


Blacky14-2Blacky14-1

Die pechschwarze Mischlingshündin Mable ist ca. 1 Jahr jung (Stand: 29.09.2014) und wurde von ihrem Besitzer in der Tötungsstation auf Lanzarote entsorgt. Es ist anzunehmen, dass Mable nun als ausgelassener energiegeladener Junghund  ihren Besitzer überfordert hat und das war ihr Todesurteil. Dass man einen jungen Hund auch das Einmaleins beibringen muss und dass Hundeerziehung nicht von heute auf morgen von alleine passiert ist jedem verantwortungsbewussten Menschen ja eigentlich klar. Mable's Mensch hat es sich leicht gemacht - er hat diese Hübsche zum Tod verurteilt. Wir suchen nun für Mable Menschen mit Herz und Verstand die für den Rest ihres Lebens gemeinsam gehen möchten. Mable ist eine so liebe Hündin die bisher nicht gelernt hat was der Mensch von ihr möchte. Sie ist aber wissbegierig und möchte jedem gefallen, sodass der Besuch einer Hundeschule für die ganze Familie eine Bereicherung sein wird. Mable kann ihre Zelle jederzeit verlassen - geimpft, gechipt und kastriert kann sie in ihr neues Zuhause einreisen.

Blacky14-3