29.09.2014

Liebe Frau Overgoor,

herzlichen Dank für Ihre Nachfrage.

Schon x-mal habe ich an Sie gedacht und mir vorgenommen Ihnen zu schreiben- aber wie das halt so ist… der Alltag nimmt seinen Lauf und die Monate ziehen ins Land.

Vorab: mit Segundo sind wir sehr zufrieden. Er heisst jetzt Aiko und hat auch ausserhalb unserer Familie viele Bewunderer, weil er so ein schöner Bursche ist. Elegant auf seinen langen Beinen, er ist sehr groß und er liebt Kinder. Im Wesen ist er eher zurückhaltend Menschen gegenüber die er nicht kennt. Zuhause ist er sehr ruhig…. er bellt nicht und begrüsst Besucher freundlich.

Hundefreunde hat er hier in der Umgebung mehrere und mit denen liebt er es herum zu tollen, vor allem auch zu rennen.

Die Kinder üben mit ihm Kunststückchen und gruppieren sich um den Hund herum auf dessen Liegeplatz . Sogar einen Besuch in der Schule haben wir mit ihm gemacht zum Thema Haustier.

Segundo-HE11

Segundo-HE2

Segundo-HE4

Segundo-HE15

Segundo-HE13

Segundo-HE5

Die Kinder üben mit ihm Kunststückchen und gruppieren sich um den Hund herum auf dessen Liegeplatz . Sogar einen Besuch in der Schule haben wir mit ihm gemacht zum Thema Haustier.

Segundo-HE1

Segundo-HE3

Segundo-HE7

Segundo-HE6

Segundo-HE8

Segundo-HE9

Segundo-HE10

Segundo-HE12

Segundo-HE14

Wenn wir mal ohne Hund etwas unternehmen dürfen wir ihn einer befreundeten Familie bringen, die alle sehr glücklich sind, wenn er endlich wieder einmal kommt und ihn am liebsten behalten würde. Wenn er einmal alleine Zuhause warten muss ist das für ihn auch kein Problem, wahrscheinlich geniesst er seine Ruhe:-)

Ich bin sehr dankbar, dass es mit ihm so gut läuft, das heißt auch, das wir ihn aus seriösen, liebevollen Händen übernehmen durften.

Herzlichen Dank!

Mit besten Wünschen für eine glückliche Zeit und bunten Grüssen aus dem Farbsturm

Barbara